Hochschule Furtwangen

Nachhaltige Bioprozesstechnik

78054 Villingen-Schwenningen
2020
Studium

Nachhaltige Bioprozesstechnik


Produkte ressourcenschonend und umweltverträglich herstellen

Nachhaltigkeit – eine globale Herausforderung

Zunehmend spüren wir die Folgen der Klimaveränderung. Hitzeperioden, Wasserknappheit, Ernteausfälle und Waldbrände häufen sich auch in unseren Breiten. Parallel dazu steigen weltweit die CO2-Emissionen, die Umweltverschmutzung und die Ausbeutung von Ressourcen. Im Jahr 2019 fiel der Earth Overshot Day auf den 29. Juli – nach knapp sieben Monaten waren also bereits alle Ressourcen verbraucht, die die Erde in einem Jahr regenerieren kann.

Nicht nur im Rahmen der Generationengerechtigkeit besteht hier großer Handlungsbedarf. Einen Lösungsansatz bietet die BIOÖKONOMIE. Diese Wirtschaftsform basiert auf biologischen Ressourcen und nutzt biologische Systeme für Verfahren, Produkte und Dienstleistungen auf nachhaltige Weise über alle Anwendungsfelder und Wirtschaftssektoren hinweg.

Hierbei spielt die Biotechnologie, vor allem ihr Teilbereich INDUSTRIELLE BIOTECHNOLOGIE, eine wichtige Rolle. Sie liefert das Wissen, mit dessen Hilfe technische Prozesse ebenso wie die erzeugten Produkte nachhaltiger gestaltet werden können, und bringt moderne, umweltschonende Methoden aus dem Labor in die industrielle Praxis. Auch im Umweltschutz spielt die Biotechnologie eine wichtige Rolle: Mithilfe von Bioprozessen werden zum Beispiel Abwässer in Kläranlagen gereinigt, kontaminierte Böden saniert oder Abfälle beseitigt.

Studieninhalte

Im neuen Masterstudiengang Nachhaltige Bioprozesstechnik werden die Absolventinnen und Absolventen befähigt, komplexe Projekte zur Forschung, Entwicklung, Optimierung und dem Betrieb biotechnischer Prozesse und von Bioraffinerien unter Beachtung ökonomischer wie ökologischer Randbedingungen durchzuführen und zu leiten.

Die Studierendengruppen werden praxisnah in sehr enger Kooperation mit Unternehmen und/oder im Rahmen von F&E-Projekten ausgebildet. Über eine Zusammenarbeit mit der Fakultät Wirtschaft werden betriebs- und volkswirtschaftliche Zusammenhänge vermittelt. Über einen außergewöhnlich hohen Projektarbeitsanteil in Kooperation mit der Praxis werden Führungs- und Projektmanagementkompetenzen gezielt vermittelt.
Studiengangsdetails:
Bewerbungsunterlagen:
  • siehe Website

Hochschule Furtwangen

78054 Villingen-Schwenningen
Universitäten, Schulen und Hochschulen 19 Angebote am Standort

Frau Dr.-Ing. Ursula Eschenhagen

07720 307-4756