Hochschule für angewandtes Management GmbH

Wirtschaftspsychologie (Bachelor of Arts)

60325 Frankfurt
2020
Studium

Wirtschaftspsychologie (Bachelor of Arts)

Die Wirtschaftspsychologie ist ein interdisziplinäres Forschungsgebiet mit Schnittmenge zwischen den Bereichen Wirtschaftswissenschaften und Psychologie. Zentraler Untersuchungsgegenstand ist das Erleben und Verhalten von Menschen in betriebswirtschaftlichen Umgebungen.

Damit zählt die Wirtschaftspsychologie zum Fachbereich der angewandten Psychologie. Wichtige Teilgebiete dieser noch jungen Disziplin sind die Organisationspsychologie & Arbeitspsychologie, Marktpsychologie, Neuropsychologie, Betriebspsychologie und Führungspsychologie.

Wirtschaftspsychologen sind aufgrund ihres interdisziplinären Kompetenzprofils begehrte Arbeitskräfte für sämtliche Bereiche des Managements. Sie können einen entscheidenden Beitrag zum Unternehmenserfolg liefern.

IHRE VORTEILE

  • Flexibilität – Ideale Vereinbarkeit von Studium, Beruf und Familie
  • Fachexpertise – Lernen von Top-Experten aus der Praxis
  • Effizienz – Sparen Sie Zeit mit unserem hervorragend eingegrenzten Lernmaterial
  • Netzwerk – Nutzen Sie unsere Beziehungen zu Top-Unternehmen, um bei Ihrem Traumarbeitgeber unterzukommen!
  • Praxisnähe – Profitieren Sie von Exkursionen und praktischen Fallstudien

Einsendefristen für die Bewerbungsunterlagen:

  • Sommersemester: 10. März
  • Wintersemester: 10. September





Studiengangsdetails:
  • Studiengebühren: 395 Euro / Monat
  • Voraussetzung: Fachhochschulreife allgemeine Hochschulreife (allgemeine Hochschulreife)
  • Regelstudienzeit: 7 Semester
  • Studienabschluss: Bachelor of Arts
  • Referenz-Nr: AUBI-13383 (in der Bewerbung bitte angeben)
Bewerbungsunterlagen:
  • siehe Website

Hochschule für angewandtes Management GmbH

60325 Frankfurt
Universitäten, Schulen und Hochschulen 18 Angebote am Standort
Julia López

Julia López

+49 089 4535457225
E-Mail anzeigen