Eventmanagement (Bachelor of Arts)

Hochschule für angewandtes Management GmbH

10367 Berlin
2023
Studium

EVENTMANAGEMENT (Bachelor of Arts)


Studieren Sie Bachelor Eventmanagement flexibel neben Beruf, Familie und Hobbys! Unser ausgeklügeltes Blended Learning Konzept kombiniert die besonderen Vorteile von Fernstudium und Präsenzstudium.

Das Eventmanagement Studium besticht durch ein optimales Verhältnis aus Wissenschaft und Praxis. In Kombination mit der Möglichkeit berufsbegleitend zu studieren, werden Sie bestens auf eine Karriere als Eventmanager vorbereitet.

In 7 Semestern erlernen Sie die Techniken des Eventmanagements (u.a. Eventinszenierung, Event-Projektmanagement, Eventmarketing, Event-Evaluation) und wenden diese mithilfe von praktischen Fallstudien auf die verschiedenen Veranstaltungs-Typen (Public Events, Business Events, Exhibition Events) an. Ergänzende Kursmodule in Forschungsmethoden und Schlüsselqualifikationen führen zu dem so begehrten ganzheitlichen Wissensprofil.

Eventmanagement wird als Online-Studium mit Präsenzseminaren in München, Berlin, Hamburg, Wien und Schaffhausen angeboten.

IHRE VORTEILE

  • Flexibilität – Studieren Sie bequem neben dem Beruf, mit unserem innovativen semi-virtuellen Studienkonzept!
  • Fachexpertise – Lernen Sie von echten Eventmanagern und wenden Sie das Wissen direkt in der Praxis an!
  • Effizienz – Lernen Sie das Richtige, nicht alles! Profitieren Sie von unseren perfekt eingegrenzten Vorlesungsfolien!
  • Netzwerk – Nutzen Sie unsere Beziehungen zu Top-Unternehmen der Veranstaltungsbranche, um bei Ihrem Traumarbeitgeber unterzukommen!
  • Praxisnähe – Profitieren Sie von der Vielzahl an Real-Life-Fallstudien und verbessern Sie Ihre praktische Handlungskompetenz!



WAS IST EVENTMANAGE­MENT?

Um von einem Event sprechen zu können, müssen folgende Veranstaltungsmerkmale vorliegen: Inszenierung, Interaktivität, Erlebnisorientierung und multisensorische Ansprache. Eventmanagement ist ein besonders aufwendiges und durchschlagkräftiges Marketinginstrument. Ziel vieler Events ist es die Unternehmensmarke mit speziellen Attributen und Emotionen aufzuladen, um auf diese Weise Image und Reputation zu stärken. Vielfach dienen Veranstaltungen auch der Steigerung des Absatzes. Dabei werden Produkte verstärkt im Wahrnehmungsraum der Rezipienten positioniert.

Eventmanager verfügen über eine solide betriebswirtschaftliche Ausbildung gepaart mit speziellem Management-Knowhow in Bezug auf den Eventmarkt. In dieser Hinsicht sind folgende Lernfelder von Bedeutung: Planung und Konzeption von Events, Eventorganisation und Projektmanagement, Eventmarketing und Eventinszenierung, Eventkalkulation und Eventfinanzierung, Eventcontrolling.

Zu den Eventgattungen zählen insbesondere:
  • Messen
  • Business Events, Konferenzen, Tagungen
  • Sportereignisse
  • Kulturveranstaltungen
  • Verkaufspräsentationen
  • Konzerte
  • Barcamps
  • Partys / Feste
  • Incentives
  • Charity Events


IHRE STUDIEN­INHALTE AUF EINEN BLICK

Der Bachelor-Studiengang Betriebswirtschaftslehre mit Branchenfokus Eventmanagement umfasst 210 Credit Points nach dem ECTS-System (European Credit Transfer System). Neben einem Praxissemester im Berufsfeld des Eventmanagements sind sechs Semester zu absolvieren, in denen ein breites Spektrum an betriebswirtschaftlichem und eventspezifischem Wissen anwendungsorientiert vermittelt wird. Das Studium wird mit einer Bachelorthesis abgeschlossen.


Weitere Informationen zum Studiengang EVENTMANAGEMENT (Bachelor of Arts) finden Sie auf der Website der Hochschule für angewandtes Management.
Studiengangsdetails:
  • Studiengebühren: 450 Euro / Monat
  • Voraussetzung: Fachhochschulreife
    allgemeine Hochschulreife
  • Regelstudienzeit: 7 Semester
  • Studienabschluss: Bachelor of Arts
  • Immatrikulationsfrist: offen
  • Referenz-Nr: AUBI-9778 (in der Bewerbung bitte angeben)
Bewerbungsunterlagen:
  • siehe Website
10367 Berlin
Universitäten, Schulen und Hochschulen 18 Angebote am Standort

Campus Berlin

+49 30577 9737 500
E-Mail anzeigen