Handelsmanagement & E-Commerce (Bachelor of Arts)

Hochschule für angewandtes Management GmbH

59427 Unna
2022
Studium

HANDELSMANAGEMENT & E-COMMERCE (Bachelor of Arts)


Der Online-Handel zählt zu den globalen Megatrends mit traumhaften Wachstumsraten! Studieren Sie jetzt Handelsmanagement & E-Commerce in einem Mix aus Fernstudium und Präsenzstudium!

Um erfolgreich als E-Commerce Manager am Markt agieren zu können, benötigen Sie praxisnahe Kompetenzen in hochrelevanten Wissensbereichen wie Digital Marketing, Shopmanagement, Business Intelligence, Webanalytics, Customer Journey oder Verkaufspsychologie. Genau diese Inhalte erlernen Sie an der HAM.

Zudem kombiniert unser innovativer Blended Learning Ansatz die Vorteile aus Fernstudium und Präsenzstudium. Dank umfassender Freiräume können Sie E-Commerce berufsbegleitend studieren und synchron wertvolle Berufserfahrung in der Handelsbranche sammeln.

Wir pflegen enge Beziehungen zu Top-Marken der Handelsbranche wie z.B. Otto, Decathlon, SportScheck oder heine. Sie profitieren dabei von spannenden Real-Life-Fallstudien sowie exklusiven Stellenangeboten für HAM-Studierende!

Fordern Sie jetzt unser Infomaterial per E-Mail an, lassen Sie sich kostenlos am Telefon beraten oder sichern Sie gleich Ihren Studienplatz im Bachelor Handelsmanagement & E-Commerce!


IHRE VORTEILE

  • Flexibilität – Studieren Sie bequem neben dem Beruf, mit unserem innovativen semi-virtuellen Studienkonzept!
  • Fachexpertise – Lernen Sie von echten E-Commerce-Managern, Store-Managern und Supply-Chain-Manager und wenden Sie das Wissen direkt in der Praxis an!
  • Effizienz – Lernen Sie das Richtige, nicht alles! Profitieren Sie von unseren perfekt eingegrenzten Vorlesungsfolien!
  • Netzwerk – Nutzen Sie unsere Beziehungen zu Top-Unternehmen der Handelsbranche, um bei Ihrem Traumarbeitgeber unterzukommen!
  • Praxisnähe – Profitieren Sie von der Vielzahl an Real-Life-Fallstudien und verbessern Sie Ihre praktische Handlungskompetenz!



WORUM GEHT ES IN HANDELS­MANAGEMENT & E-COMMERCE?

Soll ein eigener Online Shop aufgezogen werden oder ist es besser etablierte Marktplätze wie Amazon und eBay zu nutzen? Welche Shop-Software (z.B. Shopify, Shopware, Magento) eignet sich für mein Unternehmen? Welche Payment Provider (z.B. Paypal, Sofortüberweisung, Klarna) soll ich wählen und wie funktioniert eine vollautomatisierte Bonitätsprüfung?

Eines ist sicher: Der Online-Shop muss auf jedem Endgerät hervorragend aussehen und dementsprechend in Responsive Webdesign erstellt sein. Beim Screendesign sind sowohl die Prinzipien der Mediengestaltung als auch der Verkaufspsychologie (Behaviour Patterns) zu beachten. Auch sind schnelle Seitenladezeiten mittlerweile Pflicht, um den User nicht vorzeitig zu verlieren.

Die Shop-Architektur ist ebenfalls elementar: Hauptnavigation, Kategorien, Produktdetailseiten, Checkout-Prozess, Warenkorb, Suchfunktionen. Über diese Bestandteile definiert sich die User Experience.

Mithilfe der richtigen Online Marketing Strategie lässt sich schließlich der Umsatz einer E-Commerce-Plattform erhöhen. An dieser Stelle haben sich vor allem Techniken wie Suchmaschinenoptimierung, Suchmaschinenwerbung, Conversion Rate Optimierung, Retargeting sowie Werbeanzeigen auf Social Media (z.B. Facebook, Instagram, Pinterest) als erfolgreich herausgestellt.

Letztendlich gilt es den Erfolg der E-Commerce-Strategie noch entsprechend zu messen. Hier kann auf Web-Tracking-Lösungen wie Google Analytics oder auch professionelle Business Intelligence Plattformen zurückgegriffen werden. Wichtige Kennzahlen sind beispielsweise die allgemeine Konversionsraten, Ausstiegsraten beim Check-Out-Prozess, Durchschnittlicher Warenkorbwert und viele weitere.

IHRE LERN­INHALTE IM BACHELOR HANDELS­MANAGEMENT & E-COMMERCE

Der Bachelor BWL mit Branchenfokus Handelsmanagement & E-Commerce hat einen Umfang von 210 ECTS-Punkten verteilt auf 7 Semestern, wobei ein Praxissemester im Studienplan verankert ist.

Wir passen unser Curriculum laufend an die neuesten Markttrends der Handelsbranche an. Dadurch können wir Ihnen Studieninhalte State-of-the-Art bieten. Inhaltlich erwartet Sie ein spannender Mix aus Online- & Offline-Handel. Sie erlernen brandaktuelle Themenkomplexe wie z.B. Web Analytics, Shopmanagement, User Centerd Design, Customer-Relationship Management, Category Management, Supply Chain Management und vieles mehr! Am Ende Ihres Studiums sind Sie in der Lage die Branche ganzheitlich zu überblicken und können als begehrter Branchenexperte in eine sichere berufliche Zukunft blicken.

Weiterhin erwartet Sie an der HAM ein stark anwendungsorientiertes E-Commerce-Studium, um Ihnen einen nahtlosen beruflichen Aufstieg zu ermöglichen. Dazu tragen auch unsere Kooperationspartner wie Otto, SportScheck oder heine bei.



Weitere Informationen zum Studiengang HANDELSMANAGEMENT & E-COMMERCE (Bachelor of Arts) finden Sie auf der Website der Hochschule für angewandtes Management.
Studiengangsdetails:
  • Studiengebühren: 450 Euro / Monat
  • Voraussetzung: Fachhochschulreife
    allgemeine Hochschulreife
  • Regelstudienzeit: 7 Semester
  • Studienabschluss: Bachelor of Arts
  • Referenz-Nr: AUBI-3967 (in der Bewerbung bitte angeben)
Bewerbungsunterlagen:
  • siehe Website
59427 Unna
Universitäten, Schulen und Hochschulen 21 Angebote am Standort

Campus Unna

+49 230 3979 260
E-Mail anzeigen