Fashionmanagement & Global Brands (B. A.)

Hochschule für angewandtes Management GmbH

20459 Hamburg
2021
Studium

Fashionmanagement & Global Brands (B. A.)

Sie träumen von einer Karriere im Fashionmanagement, bei einer der Global Brands? Sie mögen Städte wie London, Paris oder Mailand? Die Welt des Laufstegs fasziniert Sie? Dabei erkennen Sie auch die Bedeutung von praktischen Erfahrungen und theoretischen Kenntnissen im Modemarketing, Markenimage und Strategischem Management?

Studieren Sie die BWL-Branchenspezialisierung Fashionmanagement an der HAM. Unser semi-virtuelles Studienangebot kombiniert die Vorteile eines Fernstudiums mit denen einer Präsenzhochschule. Dadurch können Sie Studium und Beruf flexibel miteinander kombinieren und beispielsweise berufsbegleitend oder als duales Studium studieren. Sie werben dabei die notwendigen betriebswirtschaftlichen Grundkenntnisse, in Ergänzung mit praxis- und branchennahen Spezialkompetenzen. Darüber hinaus profitieren Sie von unseren ausgewählten Top-Dozenten, mit langjähriger Berufserfahrung im Management und der Beratung von internationalen Mode-, Lifestyle- und Markenunternehmen.

Globalisierung und die zunehmende Bedeutung von digitalen Vertriebswegen führt zu einem zunehmenden Bedarf an gut ausgebildeten Mitarbeitern in Modeunternehmen. Viele Konsumenten kaufen direkt über ihr Smartphone im Internet und informieren sich über die neuesten Trends in den sozialen Medien. Dies betrifft Haute Couture, aber auch Pret-a-porter Mode und Lifestyle Produkte. Wichtige Arbeitsbereiche von Modemanagern sind beispielsweise:

  • Markenmanagement
  • Modemarketing
  • Trendmanagement
  • E-Commerce
  • Retail Management
  • Marketing & Medienmanagement
  • Textilmanagement
  • Luxury Management
  • Modedesign
  • Bekleidungstechnik

Berufsaussichten

Mit der zunehmenden Bedeutung von E-Commerce und den sozialen Medien entwickeln sich auch die Einstiegschancen für unsere Absolventen sehr positiv. Ihre Einsatzgebiete werden vielfältiger und spannender. Darauf bereiten wir Sie gezielt vor.

Die Einstiegsgehälter variieren sehr stark und hängen sowohl von dem Tätigkeitsgebiet als auch von der Größe des Unternehmens ab. Es macht einen Unterschied, ob Sie in einer Agentur oder bei einem Industrieunternehmen beschäftigt sind. Große Unternehmen zahlen zwischen 30.000 und 45.000 Euro Jahresgehalt. Bei kleineren Agenturen beginnt der Brutto-Verdienst bei 25.000 Euro.

Ihre Vorteile

  • Flexibilität – Studieren Sie bequem neben dem Beruf, mit unserem innovativen semi-virtuellen Studienkonzept!
  • Fachexpertise – Lernen Sie von echten Experten der Modebranche und wende das Wissen direkt in der Praxis an!
  • Effizienz – Sparen Sie Zeit mit unserem hervorragend eingegrenztem Lernmaterial!
  • Netzwerk – Nutzen Sie unsere Beziehungen zu Top-Unternehmen der Fashion-Industrie, um bei Ihrem Traumarbeitgeber unterzukommen!
  • Praxisnähe – Profitieren Sie von der Vielzahl an Real-Life-Fallstudien und verbessern Sie Ihre Handlungskompetenz!
Studiengangsdetails:
  • Studiengebühren: Pro Monat: 395 Euro
  • Voraussetzung: Fachhochschulreife
    oder allgemeine Hochschulreife
  • Regelstudienzeit: 7 Semester
  • Studienabschluss: Bachelor of Arts
  • Referenz-Nr: AUBI-10978 (in der Bewerbung bitte angeben)
Bewerbungsunterlagen:
  • siehe Website
20459 Hamburg
Universitäten, Schulen und Hochschulen 20 Angebote am Standort

Herr Matthias Schneider

Allgemeine Studienberatung
+49 89 4535 457 – 0*
E-Mail anzeigen