Angewandte Ernährungs- & Sportwissenschaften (M.Sc.) - berufsbegleitend

Hochschule Fresenius gem. GmbH

20148 Hamburg
2023
Studium

Angewandte Ernährungs- & Sportwissenschaften (M.SC.) BERUFSBEGLEITEND STUDIEREN

AN DER HOCHSCHULE FRESENIUS IN IDSTEIN

Wie berät man Menschen in Sachen Ernährung und Bewegung? Welche ernährungstherapeutischen Strategien sind wissenschaftlich abgesichert? Wie bedingen sich die richtige Ernährung und Sport? Was für eine Rolle spielen Lebensmittel und was haben Gewohnheiten und Stimmungen für einen Einfluss auf das Ernährungs- und Bewegungsverhalten einzelner Personen oder die Gesellschaft? Wie wirken sich Ausdauertraining und Krafttraining auf die Gesundheit aus und welche sportwissenschaftliche Diagnostik kann man anwenden? Diese und weitere Fragen werden im Studium Angewandte Ernährungs- und Sportwissenschaften (M.Sc.) beantwortet. Die sportbezogenen Module werden bei unserem Kooperationspartner der Deutschen Berufsakademie für Sport und Gesundheit (DBA) angeboten. Hier profitierst Du von diversen Expert:innen im Bereich Sport- und Gesundheitswissenschaften.

Bereite dich auf einen Job im Bereich der Ernährungsberatung vor und qualifiziere dich für weiterführende Lizenzen, beispielsweise als Ernährungsberater:in oder Übungsleiter:in B Sport in der Rehabilitation – Innere Medizin.


Deine Zukunftsaussichten im Bereich der Ernährungs- & Sportwissenschaften

Nach dem Masterabschluss im Studiengang Angewandte Ernährungs- und Sportwissenschaften (M.Sc.) verfügst du über vertiefte Kenntnisse zu aktuellen evidenzbasierten Ansätzen bei verschiedensten Problemstellungen aus den Themenfeldern Sport und Ernährung. So kannst du neueste wissenschaftliche Erkenntnisse interpretieren, in Strategien für die Beratung übersetzen und praxisrelevante Probleme lösen. Du erfährst darüber hinaus, wie Ernährung und Sport sich ergänzen und wie sich dieses Zusammenspiel auf die Gesundheit auswirkt. Mit diesem interprofessionellen Wissen kannst du ganzheitliche Beratungsstrategien und Kommunikationsprogramme erstellen. Ein Weg in die sport- und ernährungswissenschaftliche Forschung ist ebenfalls denkbar.

Karriere

Berufe in folgenden Bereichen mit dem Schwerpunkt Sport- und Ernährungswissenschaften stehen dir offen:
  • Ernährungsberatung in Krankenhäusern, Rehabilitationseinrichtungen oder in der Selbstständigkeit
  • Leitende Positionen im Gesundheitswesen (Krankenhaus, Krankenkasse, ärztliche Versorgungszentren)
  • Leitende Positionen in Sport(fach)verbänden
  • Fachjournalismus
  • Medien- und Öffentlichkeitsarbeit in Verbraucherorganisationen, Verbänden, Fachgesellschaften und Ministerien
  • Forschung
  • Wissenschaftliche Abteilungen der Lebensmittel- oder Pharmaindustrie


Weiterbildung

Du möchtest Ernährungsberater:in werden? Das Bachelorstudium Ernährung und Fitness in der Prävention (B.Sc.) (oder artverwandte Studiengänge, nach Prüfung) und der konsekutive Master Angewandte Ernährungs- und Sportwissenschaften (M.Sc.) qualifizieren dich für die Anmeldung zum Zertifikats-Lehrgang Ernährungsberater:in der Deutschen Gesellschaft für Ernährung e.V. (DGE).

Alternativ oder zusätzlich kannst du mit diesem Master in Sport und Ernährung auch eine Reha-Lizenz als „Übungsleiter:in B Sport in der Rehabilitation – Innere Medizin“ beantragen. Du musst hierfür deine erworbenen Kenntnisse aus dem Studium beim jeweiligen Landesverband des Behindertensportverbands einreichen.


Studiengangsdetails:
  • Studiengebühren: 525€ monatlich
  • Voraussetzung: Abgeschlossenes Erststudium
  • Studienbeginn: Wintersemester
  • Regelstudienzeit: 5 Semester
  • Studienabschluss: Master of Science
  • Immatrikulationsfrist: offen
  • Referenz-Nr: AUBI-16628 (in der Bewerbung bitte angeben)
Bewerbungsunterlagen:
  • siehe Website
20148 Hamburg
Universitäten, Schulen und Hochschulen 39 Angebote am Standort