Hochschule Fresenius gem. GmbH

Digital Healthcare Management & Leadership (MBA) - Berufsbegleitend

65185 Wiesbaden
2020
Studium

DIGITAL HEALTHCARE MANAGEMENT & LEADERSHIP (MBA) BERUFSBEGLEITEND STUDIEREN

AN DER HOCHSCHULE FRESENIUS IN WIESBADEN

Die Gesundheitswirtschaft wandelt sich tiefgreifend: Die demografische Entwicklung, der Fachkräftemangel und die Kostendämpfung verlangen nach effizienten Lösungen für eine patientengerechte Gesundheitsversorgung. Digitale Möglichkeiten spielen hierbei eine zentrale Rolle. Große Gesundheitskonzerne haben bereits einen Chief Digital Officer und Stabsabteilungen, um die digitale Transformation im Sinne aller Stakeholder voranzutreiben.

Sie arbeiten in der Gesundheitsbranche und möchten den digitalen Wandel aktiv mitgestalten? Der berufsbegleitende Masterstudiengang Digital Healthcare Management & Leadership (MBA) bereitet Sie interdisziplinär und praxisnah auf diese verantwortungsvolle Aufgabe vor.

Der Studiengang richtet sich sowohl an Berufsanfänger mit mindestens einem Jahr Berufserfahrung als auch an Berufserfahrene mit fachlichem Bezug zu Digital Healthcare Management & Leadership.

Der Masterstudiengang Digital Healthcare Management & Leadership (MBA) an der Hochschule Fresenius vermittelt Ihnen interdisziplinäres Wissen in den Bereichen Gesundheitswirtschaft, Führung und Management sowie IT.

Leadership & Business Skills
  • Digital Change Management and Leadership
  • Case Studies and Business Planning in Innovation Management (engl.)

Digital Health

  • Medical Technologies and Process Reengineering in Digital Healthcare (engl.)
  • Risikomanagement in digitalen Gesundheitsmärkten: Datensicherheit und Cybersecurity

Healthcare Management & Managed Care

  • Transformation der Gesundheitsmärkte und der Patientenversorgung im ethischen Kontext
  • Organisationsmanagement und Verhalten in Organisationen

Academic Skills

  • Forschungsmethoden und -werkzeuge
  • Research Project (engl.)


Digitalisierung, Disruption, Künstliche Intelligenz – nicht nur in Deutschland, sondern in allen Industrieländern findet ein tiefgreifender Wandel statt, der auch die Gesundheitswirtschaft umkrempelt. Dies ermöglicht einen internationalen Wissenstransfer, der bei der Suche nach Best-Practice-Modellen zielführend ist. Umso wichtiger ist es, die Entwicklungen ganzheitlich zu betrachten und auch internationale Aspekte zu berücksichtigen. Dem wird der Studiengang nicht nur durch seine Inhalte gerecht, sondern auch durch seine bilinguale Ausrichtung in Englisch und Deutsch sowie durch die Vermittlung cross-kultureller Kompetenzen.


Wiesbaden ist der neueste Standort im deutschlandweiten Netzwerk der Hochschule Fresenius. Der Campus führt Sie nicht nur zurück zu den Wurzeln der Hochschule Fresenius – in Wiesbaden betrieb unser Gründervater Carl Remigius Fresenius sein Chemisches Laboratorium – sondern begrüßt Sie auch in modernen Räumlichkeiten mit einer Ausstattung auf höchstem Niveau.
Die lebendige Wiesbadener Gründerszene, das Competence Center Entrepreneurship oder auch das Informatik-Cluster der Hochschule Fresenius in der Region Rhein/Main bilden die ideale Grundlage für interdisziplinäres Lernen und den Erfahrungsaustausch.

Studiengangsdetails:
  • Studiengebühren: 545€/mtl. *
  • Voraussetzung: Abgeschlossenes Studium
  • Studienbeginn: Wintersemester
  • Regelstudienzeit: 4 Semester
  • Studienabschluss: Master of Business Administration
  • Referenz-Nr: AUBI-12832 (in der Bewerbung bitte angeben)
Bewerbungsunterlagen:
  • siehe Website

Hochschule Fresenius gem. GmbH

65185 Wiesbaden
Universitäten, Schulen und Hochschulen 26 Angebote am Standort

Studienberatung

0800 7245 831
E-Mail anzeigen