Logo - Hochschule Bremen
Hochschule Bremen Hochschule Bremen

Schiffbau und Meerestechnik B.Eng.

28199 Bremen
2020
Studium
Studieninhalte
Ziele, Aufbau und Inhalte des Studiums orientieren sich an den Bedürfnissen des Arbeitsmarktes für Ingenieure allgemein sowie insbesondere der maritimen Technik.

Berücksichtigt werden vor allem die Erfahrungen und Strukturen einer wissenschaftlich gestützten, dabei aber bewusst praxisnahen Ausbildung an einer Fachhochschule.

Im Grundlagenstudium (1. bis 4. Semester) werden vor allem allgemeintechnische und fachspezifische Grundlagenfächer gelehrt.

Im Vertiefungsstudium (5. bis 7. Semester) werden die fachspezifischen Grundlagenkenntnisse erweitert. Zusätzlich zu den für alle verbindlichen Pflichtfächern können die Studierenden Wahlpflichtfächer in sinnvoller Kombination auswählen, wodurch die Kompetenz auf bestimmten Gebieten erweitert wird. Das 5. Semester wird als "Praktisches Studiensemester" studienbegleitend in einem Unternehmen absolviert. Im 7. Semester wird das Studium mit der Bachelor-Thesis abgeschlossen.

Zulassungsvoraussetzung
  • Allgemeine Hochschulreife (Abitur), Fachhochschulreife oder Einstufungsprüfung/Sonderzulassung
  • 13-wöchigen Praktikums in einer Werft (Das Praktikum sollte vor Studienbeginn abgeleistet sein, kann aber bis spätestens zum Ende des 4. Semesters nachgewiesen werden.)
Hinweis: Eine abgeschlossene Berufsausbildung in dem Beruf Konstruktionsmechaniker*in (Fachrichtung Metall und Schiffbautechnik) oder ein Praktikum im Rahmen der Jahrgangsstufe 11 der Fachoberschule in einem dieser Berufe ersetzen das Praktikum.
Studiengangsdetails:
Bewerbungsunterlagen:
  • siehe Website
Bewerbungsmöglichkeiten:
  • Online-Formular

Hochschule Bremen

28199 Bremen
Universitäten, Schulen und Hochschulen 69 Stellen am Standort

Herr Nils Schlien

+49 421 5905 2375
E-Mail anzeigen
Nach oben