Logo - Hochschule Bremen
Hochschule Bremen Hochschule Bremen

Luft- und Raumfahrttechnik

28199 Bremen
2020
Studium
Studieninhalte
Im ersten Studienabschnitt (1. Studienjahr) werden die naturwissenschaftlichen und technischen Grundlagen des Maschinenbaus vermittelt und die studienbegleitenden Leistungsnachweise erbracht.

Der zweite Studienabschnitt (2. und 3. Studienjahr) enthält neben weiteren grundlegenden ingenieurwissenschaftlichen Fachmodulen die Vertiefungsmodule zur Luft- und Raumfahrttechnik.

Dieser Studienabschnitt ist ein stark projektbezogenes Studium, in dem das Grundlagenwissen in technischen Anwendungen vertieft wird. In diese Zeit fällt auch das Praxissemester, das von Hochschul-Professoren betreut in der Industrie durchgeführt wird.

Im dritten Studienabschnitt (7. Semester) werden drei weitere Fachmodule absolviert und die Bachelor-Thesis bearbeitet.

Berufsaussichten
Perspektiven
Ziel des ingenieurwissenschaftlichen Studiengangs Luft- und Raumfahrttechnik an der Hochschule Bremen ist ein breit angelegtes Qualifikationsspektrum, das den Anforderungen des modernen Maschinenbaus entspricht.

Der Studiengang Luft- und Raumfahrttechnik bietet eine zukunftsweisende und vielseitige Ausbildung im Maschinenbaubereich. Entwurf, Entwicklung und Konstruktion von Luftfahrzeugen und von Raumfahrzeugen werden vermittelt. Betriebswirtschaftliche Aspekte vervollständigen diese Inhalte des Studiums.

Als Beispiele aus dem Luftfahrzeugbau werden Flugzeuge, Hubschrauber und UAVs, aus dem Raumfahrzeugbau Raketen, Satelliten und Raumstationen behandelt. Bedingt
durch die Einsatzvielfalt ergibt sich ein vielfältiges Arbeitsspektrum für Absolventen der Luft- und Raumfahrttechnik.

Studiengangsdetails:
Bewerbungsunterlagen:
  • siehe Website

Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf AUBI-plus!

Bewerbungsmöglichkeiten:
  • Online-Formular

Hochschule Bremen

28199 Bremen
Universitäten, Schulen und Hochschulen 69 Stellen am Standort

Frau Petra Skof

+49 (0)421 5905 2021
E-Mail anzeigen
Nach oben