Internationaler Studiengang Hebammen B.Sc.

Hochschule Bremen

28199 Bremen
2022
Studium

Studienstart trotz Corona? Aber sicher!

Studieren an der Hochschule Bremen? Na klar, denn auch in Zeiten von Corona ist das sicher!

Weitere Informationen zur Bewerbung und zum Studium in Zeiten von Corona findest du hier.


Die Studierenden werden befähigt, selbstständig, wissenschaftlich begründet und reflektiert, als Hebamme den von ihnen erwarteten Versorgungsauftrag zu erfüllen. Sie können eigenständig die ihnen vorbehaltenen Tätigkeiten ausüben (das sind in Deutschland die Begleitung der regelhaften Geburt und die Überwachung des Wochenbettverlaufs). Die Studierenden können nach Abschluss des Studiums als Primärversorgerin von physiologischen (‚normalen‘), als Schnittstellenmanagerin bei pathologischen (‚abweichenden‘) Geschehen, und als Mitglied von interprofessionellen Teams auf Grundlage hebammenwissenschaftlicher, medizinischer, psychologischer und weitere bezugswissenschaftlicher Erkenntnisse agieren. Die Bedürfnisse der betreuten Frau, ihres Kindes und des anderen Elternteils stehen im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit.

Das Studium schließt mit einem Bachelor of Science und einer staatlichen Prüfung zur Erlangung der Erlaubnis zum Führen der Berufsbezeichnung Hebamme ab.

Die Inhalte des Studium sind europäisch anerkannt und berechtigen zum Arbeiten als Hebamme in der gesamten europäischen Union.

Berufsaussichten
Die Nachfrage nach Hebammen auf dem Arbeitsmarkt und als freiberufliche*r Leistungserbringer*in ist deutschlandweit sehr hoch. Für das Land Bremen gilt dies gleichermaßen.
Zukünftige Hebammen werden mit offenen Armen in der Praxis empfangen, sowohl während ihres Studiums als auch als Anfänger*innen im Beruf.

Die Absolvent*innen des Internationalen Studiengang Hebammen B.Sc. schauen vielfältigen Arbeitsmöglichkeiten und einem für sie offenstehenden Arbeitsmarkt im In- und Ausland entgegen.

Neben den Möglichkeiten in der patientennahen Versorgung (Klinik, Freiberuflichkeit mit und ohne Geburtshilfe), bieten sich für die Absolvent*innen des Internationalen Studiengang Hebammen B.Sc. Tätigkeiten in Aufgabenfeldern mit besonderem Fokus an, z.B. als Hebamme im Gesundheitsamt, als Familienhebamme, bei der Ausbildung von Hebammenstudierenden, bei der Mitarbeit im Qualitätsmanagement. Auch im Wissenschaftsbereich wird es zukünftig eine hohe Nachfrage nach Absolvent*innen geben. Die Berufsgruppe unterstützt, wenn Hebammen sich weiter wissenschaftlich qualifizieren, in den Studiengängen lehren, an der Weiterentwicklung der Professionalisierung im Hebammenwesen beteiligen, in der konzeptionellen Arbeit bei Entwicklung und Implementierung von Standards und Leitlinien hervortun, hebammenwissenschaftliche Studien planen und durchführen und berufspolitisch arbeiten.

Praxisbezug
Die praktischen Studienphasen und die Urlaubszeiten sind vorgegeben. Jede*r Student*in erhält einen individuellen Praxisplan der verantwortlichen Praxiseinrichtung nach Vorgaben der Hochschule. Die praktischen Studienmodule unterliegen der Anwesenheitspflicht.

Es gibt Praxisphasen bei freiberuflichen Hebammen und in der Klinik in verschiedenen Bereichen. Eine Rotation durch mehrere Kliniken wird angestrebt.

In den praktischen Studienmodulen werden die Studierenden regelmäßig durch ausgebildete Praxisanleiterinnen begleitet. Auch während der praktischen Studienphasen finden turnusmäßig Veranstaltungen mit den Lehrenden der Hochschule statt. Die Hochschule und die kooperierenden Einrichtungen stehen in engem Austausch miteinander.

Die Hochschule Bremen trägt auch für die Praxismodule die Verantwortung.

Studiengangsdetails:
  • Studiengebühren: siehe Website
  • Voraussetzung: Allgemeine Hochschulreife
    oder Fachhochschulreife oder Einstufungsprüfung - Englischkenntnisse auf dem Niveau B1.2 des Europäischen Referenzrahmens
  • Studienbeginn: Wintersemester
  • Regelstudienzeit: 8 Semester
  • Studienabschluss: Bachelor of Science
  • Referenz-Nr: AUBI-13138 (in der Bewerbung bitte angeben)
  • PDF-Download: Studiengangsflyer
  • Bewerbungsunterlagen:
    • siehe Website
    28199 Bremen
    Universitäten, Schulen und Hochschulen 67 Angebote am Standort
     Zentrale Studienberatung

    Zentrale Studienberatung

    0176 1514 0138
    E-Mail anzeigen