Hochschule Bremen

European Finance and Accounting B.A.

28199 Bremen
2020
Studium

Studienstart trotz Corona? Aber sicher!

Studieren an der Hochschule Bremen? Na klar, denn auch in Zeiten von Corona ist das sicher!

Bewerbungsfrist: 01.07. - 20.08.2020
Start des Wintersemesters 2020/21: 01.09.2020
Start der Lehrveranstaltungen: 02.11.2020

Weitere Informationen zur Bewerbung und zum Studium in Zeiten von Corona findest du hier.


Der Europäische Studiengang Finanzwirtschaft und Rechnungswesen B.A. bietet den Studierenden ein modernes und interessantes Fächerspektrum, das auf wesentliche Belange des heutigen und zukünftigen internationalen Managements zugeschnitten ist. Der Auslandaufenthalt, der der Erlangung des akademischen Abschluss des Landes des Auslandsaufenthaltes dient, ist integraler Bestandteil des Studiums und bietet die Grundlage für eine Qualifizierung im internationalen Maßstab.

Die Auslands-Studienstandorte sind unter dem Punkt "Internationales" beschrieben.

Der Studiengang bietet ein schwerpunktmäßig europäisch ausgerichtetes betriebswirtschaftliches Studium mit einer intensiven Sprachausbildung und den Schwerpunkten

  • Finanzwirtschaft
  • Rechnungswesen sowie
  • einem obligatorischen und integrierten Auslandsstudium für ein Jahr.

In den ersten drei Semestern absolvieren die Studierenden ein Fachstudium an der Hochschule Bremen, das ihnen ein breites Spektrum klassischer betriebswirtschaftlicher Grundlagen und weiterer wirtschaftsrelevanter Themengebiete vermittelt.

Ergänzt wird es durch ein intensives Studium in derjenigen Fremdsprache, die für den zu wählenden Auslandsstandort maßgeblich ist.

Im Praktikum des 4. Semesters gewinnen die Studierenden praktische Erfahrungen im gewünschten Schwerpunkt.

Nach den ersten beiden Studienjahren in Bremen absolvieren die Studierenden im fünften und sechsten Semester das Auslandsstudium.

Im siebten Semester findet an der Hochschule Bremen eine Spezialisierung in Wahlpflichtfächern statt und das Studium wird mit der praxisbezogenen Bachelor-Thesis (Abschlussarbeit) abgeschlossen.

Berufsaussichten
Das EFA-Studium vermittelt spezielle Schlüsselfertigkeiten und Fähigkeiten, um funktionsübergreifende Managementaufgaben übernehmen zu können. Ziel ist die Befähigung zur beruflichen Tätigkeit als Betriebswirt mit dem Schwerpunkt des Finanzierungs- und Rechnungswesens für Tätigkeiten insbesondere in nationalen und internationalen Handels- und Finanzunternehmen, Wirtschaftsprüfungsgesellschaften usw.

Die Absolventinnen und Absolventen finden nach erfolgreichem Abschluss ihres Studiums insbesondere in dem von ihnen gewählten Schwerpunkt im Management internationaler Unternehmen, in Banken, Versicherungen, Wirtschaftsprüfungsgesellschaften, Unternehmensberatungen und Investmenthäusern erfahrungsgemäß sehr gute Beschäftigungsmöglichkeiten.

Managementfunktionen in den Bereichen:

  • Finanzen und Rechnungswesen
  • Unternehmensberatungen und
  • Investmenthäusern
  • Banken
  • Versicherungen

Aufgrund der fundierten theoretischen und praktischen europäischen Ausbildung und des Doppeldiploms genießen die Absolventinnen und Absolventen hohes Ansehen in der Wirtschaft und haben sehr gute Berufsaussichten.

Studiengangsdetails:
  • Studiengebühren: siehe Website
  • Voraussetzung: Allgemeine Hochschulreife oder Fachhochschulreife oder Einstufungsprüfung/Sonderzulassung (oder Fachhochschulreife oder Einstufungsprüfung/Sonderzulassung)
  • Studienbeginn: Wintersemester
  • Regelstudienzeit: 7 Semester
  • Studienabschluss: Bachelor of Arts
  • Referenz-Nr: AUBI-1223 (in der Bewerbung bitte angeben)
  • PDF-Download: Studiengangsflyer
  • Bewerbungsunterlagen:
    • siehe Website

    Hochschule Bremen

    28199 Bremen
    Universitäten, Schulen und Hochschulen 69 Angebote am Standort

    Frau Cornelia Hartung

    +49 (0)421 5905 4111
    E-Mail anzeigen