Logo - Hochschule Bremen
Hochschule Bremen Hochschule Bremen

Aeronautical Management M.Eng.

28199 Bremen
2020
Studium
Studieninhalte
Der damalige Fachbereich Maschinenbau der Hochschule Bremen richtete den zweisemestrigen Aufbaustudiengang „Aeronautical Management“ (MEAM) mit dem Abschluss „Master of Engineering“ (M. Eng.) zum Sommersemester 2004 ein. Der Studiengang wurde von der Zentralen Evaluations- und Akkreditierungsagentur Hannover (ZEvA) im Dezember 2003 akkreditiert.

Ausgehend von einem Diplom (FH) oder Bachelor (Hons) kann innerhalb von einem Jahr ein Masterabschluss erworben werden. Der Masterabschluss eröffnet den Zugang zum Höheren Dienst.

Der Studiengang baut auf dem sehr erfolgreichen „Internationalen Studiengang Luftfahrtsystemtechnik und –management (ILST) B.Eng.“ an der Hochschule Bremen auf, der im Frühjahr 1999 seine ersten Absolventen hatte.

Auf der Basis einer einschlägigen akademischen und fliegerischen Vorbildung soll das Rüstzeug für Management-Aufgaben im Bereich des Luftverkehrs, d.h. innerhalb von Fluggesellschaften, Luftfrachtunternehmen, Flughäfen und Behörden, erworben werden.

Studienverlauf (Modulübersicht)
Modulbeschreibungen
Der Master in Aeronautical Management bietet seinen Studierenden nicht nur die Vermittlung von spezifischen Führungskompetenzen für die Luftfahrtindustrie, sondern ermöglicht Ihnen auch Ihre analytischen Fähigkeiten im Rahmen der wissenschaftlichen Forschung zu vertiefen. In den zwei Semestern werden insgesamt 8 Module belegt, bei denen stets der interdisziplinäre Ansatz des Luftverkehrsmanagements im Vordergrund steht und auch das Lösen praktischer Aufgaben in den Studienalltag implementiert wird. Zu den Modulen gehören u. A. International Airlaw, Air Transport Business Administration und Risk Management in Airline Operation.
Studiengangsdetails:
Bewerbungsunterlagen:
  • siehe Website

Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf AUBI-plus!

Bewerbungsmöglichkeiten:
  • Online-Formular

Hochschule Bremen

28199 Bremen
Universitäten, Schulen und Hochschulen 69 Stellen am Standort

Herr Björn Anders

+49 (0)421 5905 4782
E-Mail anzeigen
Nach oben