HMKW Hochschule für Medien, Kommunikation und Wirtschaft

M.Sc. Wirtschaftspsychologie

60486 Frankfurt
2020
Studium

M.Sc. Wirtschaftspsychologie

Der Master-Studiengang M.Sc. Wirtschaftspsychologie wendet sich an Absolventinnen und Absolventen von Psychologie-Studiengängen und ist auch für Quereinsteiger/innen aus sozial- und wirtschaftswissenschaftlichen Studienrichtungen offen (Details unter Zulassungsvoraussetzungen). Der Studiengang vermittelt vertiefte wirtschaftspsychologische Kenntnisse, die auf dem von scharfer Konkurrenz um ökonomische Ressourcen, Aufmerksamkeit oder berufliche Talente geprägten Markt immer wichtiger werden. Im Zentrum des Studiums stehen
  • die Analyse und Gestaltung personal- und organisationspsychologischer Prozesse,
  • die Gestaltung von Kundenbeziehungen unter den Bedingungen des digitalen Wandels und
  • die psychologische Erklärung von ökonomischen Entscheidungs- oder Innovationsprozessen.

Die Studierenden erwerben umfassende Kompetenzen in topaktuellen Anwendungsfeldern der Wirtschaftspsychologie wie z. B. dem Betrieblichen Gesundheitsmanagement, der Finanzpsychologie, den Bereichen User Experience oder Entrepreneurship. Methodische Kompetenzen (qualitative und quantitative Verfahren) sind die intellektuellen Werkzeuge für hochqualifizierte Berufe und werden während des Studiums gezielt ausgebaut.

Der Master-Studiengang M.Sc. Wirtschaftspsychologie kann an den Campussen Berlin und Frankfurt a. M. in englischer Unterrichtssprache (M.Sc. Business Psychology) und an der HMKW in Köln in deutscher Unterrichtssprache studiert werden. Unabhängig von der Arbeitssprache des jeweiligen Studiengangs können an der HMKW alle Masterarbeiten grundsätzlich auf Deutsch oder Englisch verfasst und Prüfungen auf Deutsch oder Englisch abgelegt werden.

Der Studiengang in Kürze

Besonderheit: 

Arbeitsmarktrelevante Spezialisierung auf wirtschaftspsychologische Theorie und Praxis in nicht-klinischer, analytisch-beratender Perspektive, forschungs- und anwendungsbezogen

Kompetenzziel:

Befähigung zu professioneller psychologischer Analyse und Gestaltung von personal-, arbeits-, organisations- und anderen wirtschaftsbezogenen Prozessen, in wissenschaftlich-forschender und praktisch-beratender Funktion

Studientyp Vollzeit oder Teilzeit
Abschluss Master of Science (M.Sc.)
Standorte Berlin, Köln, Frankfurt/Main

Sprache

Deutsch (Campus Köln, Campus Frankfurt), Englisch (Campus Berlin): M.Sc. Business Psychology

(schriftliche Arbeiten können nach Wahl in deutscher oder englischer Sprache angefertigt werden)

Gebühren Vollzeit: 670,- € monatlich | Teilzeit/berufsbegleitend: 449,- € monatlich

Dauer

Vollzeit: 4 Semester | Teilzeit/berufsbegleitend: 6 Semester

Starttermin                      Sommer (April) und Winter (Oktober) - bitte informieren Sie sich bei der Studienberatung Ihres Wunschstandorts.                     


Die HMKW bietet ihren Studierenden unter anderem auch spannende Fachvorträge und -veranstaltungen an. So fand zum Beispiel die 23. Fachtagung der Gesellschaft für angewandte Wirtschaftspsychologie (GWPs) im März 2019 an der HMKW Berlin statt. Eine Playlist mit Videos zum Event finden Sie unter https://www.youtube.com/watch?list=PLEzgiUgnNiN1MtrEFoK3bn1JxMskQLsM_&v=oIqcFyzPrAY

Mehr zum Thema "Karriere in der Wirtschaftspsychologie".

Bitte nutzen Sie das Online-Bewerbungsformular und hängen Sie dabei Ihren Lebenslauf als PDF an.


Studiengangsdetails:
  • Studiengebühren: Vollzeit: 670,- € monatlich | Berufsbegleitend: 449,- € monatlich
  • Voraussetzung: Abgeschlossenes Erststudium
  • Studienbeginn: Wintersemester; Sommersemester
  • Regelstudienzeit: 4 Semester
  • Studienabschluss: Master of Science
  • Referenz-Nr: AUBI-8758 (in der Bewerbung bitte angeben)
Bewerbungsunterlagen:
  • siehe Website

Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf AUBI-plus!

HMKW Hochschule für Medien, Kommunikation und Wirtschaft

60486 Frankfurt
Universitäten, Schulen und Hochschulen 16 Angebote am Standort

Frau Ellen Walliser

(0) 69 50 50 253 93
E-Mail anzeigen