Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover

Englisch im Masterstudiengang Lehramt an Gymnasien (Master of Education)

30167 Hannover
2020
Studium

Englisch im Masterstudiengang Lehramt an
berufsbildenden Schulen 
(Master of Education)

Das Studienfach Englisch wird innerhalb des Masterstudiengangs Lehramt an berufsbildenden Schulen als Zweitfach bzw. Unterrichtsfach angeboten. Als Erstfach wird eine berufliche Fachrichtung studiert.

Der Masterstudiengang vermittelt die fachwissenschaftlichen und didaktischen Kenntnisse für eine erfolgreiche Arbeit als Lehrerin oder Lehrer an berufsbildenden Schulen. Für das Unterrichten in der Schule erfährt die Didaktikausbildung eine besondere Bedeutung. Neben der üblichen theoretischen Ausbildung in der Didaktik absolvieren Studierende ein zweiwöchiges Schulpraktikum, auf das sie in einem Seminar vorbereitet werden.

Abgeordnete Lehrer leiten vorbereitend für dieses Praktikum an. Das Fach Englisch kooperiert mit weiterführenden Schulen in Hannover und Umgebung, an denen Studierende dieses Praktikum absolvieren können.

Weiterführende Informationen auf der Webseite des Studiengangs Englisch.

Schwerpunkte

  • Angewandte Sprachwissenschaft
  • Gender
  • Kognitive Linguistik
  • Medien
  • Mediendidaktik
  • Postkoloniale Literatur- u. Kulturen
  • Sprach- u. Literaturdidaktik
  • Soziolinguistik
  • Transkulturalität/Transnationalität
  • Variationslinguistik

Studienverlauf

Im Masterstudiengang werden Kenntnisse der englischen Sprache, Literatur und Kultur praxisnah und modern vermittelt. In der Didaktik befassen sich Studierende mit verschiedenen Techniken des Unterrichtens. Sie werden auf das zweiwöchige Schulpraktikum in einer Pflichtveranstaltung „Planung und Analyse des Englischunterrichts“ vorbereitet.

Den Studierenden wird so das Rüstzeug an die Hand gegeben, mit dem sie zukünftig die englische Sprache lehren. Im Masterstudiengang werden die im Bachelorstudiengang Technical Education erworbenen Kenntnisse in der Literatur- der Kultur- und der Sprachwissenschaft erweitert.

Alle Studierenden des Faches Englisch im Masterstudiengang verbringen einen dreimonatigen studienrelevanten Auslandsaufenthalt in einem Land, dessen Amtssprache Englisch ist. Das Englische Seminar pflegt Kontakte zu britischen, amerikanischen und internationalen Universitäten und unterstützt die Studierenden in ihren Bemühungen ins Ausland zu gehen.

Empfohlene Fähigkeiten

  • Lesefreude
  • Sprachliche Ausdrucksfreude
  • Kritikfähigkeit
  • Diskussionsbereitschaft
  • Abstraktionsfähigkeit
  • Vermittlungskompetenzen

Tätigkeitsfelder und Berufsmöglichkeiten

  • Schule
  • Sprachunterricht bei Bildungseinrichtungen
  • Medien: Rundfunk, Zeitung, Fernsehen
  • Verlage
  • Kultureinrichtungen

Zugangsvoraussetzungen

Abschluss eines fachlich geeigneten grundständigen Studiums, zum Beispiel:

Die genauen Zugangsvoraussetzungen können Sie der Zugangs- und Zulassungsordnung entnehmen:

Zugangs- und Zulassungsordnung Lehramt an berufsbildenden Schulen (PDF

Ordnung über besondere Zugangsvoraussetzungen für das Fach Englisch am Englischen Seminar (PDF)

Studiengangsdetails:
  • Studiengebühren: Keine Angabe
  • Voraussetzung: Abgeschlossenes Studium
  • Studienbeginn: Wintersemester, Sommersemester
  • Regelstudienzeit: 4 Semester
  • Studienabschluss: Master of Education
  • Referenz-Nr: AUBI-12033 (in der Bewerbung bitte angeben)
Bewerbungsunterlagen:
  • siehe Website

Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover

30167 Hannover
Universitäten, Schulen und Hochschulen 179 Angebote am Standort

Zentrale Studienberatung

+49 511 762 2020
E-Mail anzeigen