Wirtschaftsingenieurwesen – Verbundstudiengang ausbildungsbegleitend (B. Sc.)

FH Münster

48565 Steinfurt
2021
Studium

Ingenieure entwickeln Produkte, gestalten Produktionssysteme und stellen technischen Service zur Verfügung. Betriebswirte kalkulieren Preise, sichern die Finanzierung und vermarkten Produkte. Als Wirtschaftsingenieur verbinden Sie diese beiden Aufgabengebiete und stehen an der Schnittstelle zwischen Technik und Wirtschaft.

Inhalte und Studienverlauf

Unser Studiengang umfasst drei Modulgruppen.

  • Wirtschaftswissenschaften
    Hier lernen Sie die Grundlagen der Fächer „Betriebswirtschaftslehre“, „Rechnungswesen“, „Controlling“, „Volkswirtschaftslehre“ sowie „Investition und Finanzierung“. Zudem können Sie sich entweder auf Marketing oder Produktionsplanung und -steuerung spezialisieren.
  • Ingenieurwissenschaften
    Unser Modulspektrum vermittelt Ihnen hier ein breites Wissen im technischen Bereich. Neben Mathematik und Statistik umfasst das Lehrangebot auch Inhalte aus der Physik, Elektrotechnik, Werkstoffkunde, Konstruktionstechnik, Informatik und Automatisierungstechnik.
  • Schlüsselkompetenzen
    In Modulen wie „Business Communication“ oder „Managementkompetenz“ erwerben Sie fachübergreifende Kompetenzen – auch für den internationalen Bereich.

Unser Studienprogramm ist auf neun Semester angelegt und speziell auf Ihre Anforderungen zugeschnitten. Eine flexible Zeit- und Lerneinteilung ermöglicht die Kombination von Studium und Beruf: Sie arbeiten ganz normal weiter, egal, ob Sie sich gerade in Ihrer Ausbildung befinden oder einer Berufstätigkeit nachgehen.

Unser Studiengang besteht zu etwa drei Vierteln aus Selbststudienabschnitten und zu einem Viertel aus Präsenzveranstaltungen. Für das Selbststudium erhalten Sie von uns Lernmaterialien, anhand derer Sie sich die Inhalte selbst erarbeiten. In der Vorlesungszeit bieten wir Ihnen Übungen und Laborpraktika an, teilweise mit Anwesenheitspflicht. Die Veranstaltungen finden in der Regel samstags statt. Hinzu kommen an maximal an fünf Tagen pro Semester vertiefende Praktika unterhalb der Woche. Im neunten Semester schreiben Sie Ihre Bachelorarbeit und schließen das Studium mit einem Kolloquium ab.

Ziele

Nach Ihrem Studium an der FH Münster sind Sie in der Lage, Betriebs- und Produktionsabläufe sachverständig zu koordinieren und zu optimieren. Sie verknüpfen dabei die Fachgebiete Wirtschafts- und Ingenieurwissenschaften und verfügen auch über die kommunikativen Kompetenzen, um erfolgreich zwischen den Bereichen zu vermitteln.

Berufsfelder

Wirtschaftsingenieure arbeiten in verschiedenen Unternehmensbereichen, besonders häufig in Produktion und Logistik, im Projektmanagement, Vertrieb oder Controlling, aber auch im operativen Bereich und auf der mittleren Führungsebene. Die Branchen sind dabei vielfältig und reichen von der Automobilindustrie, dem Maschinenbau und der Unternehmensberatung bis hin zur Wirtschaftsprüfung, Informationstechnik und Logistik. Nach Ihrem Bachelorabschluss können Sie in unseren Masterstudiengang „Wirtschaftsingenieurwesen“ einsteigen – in Vollzeit oder berufsbegleitend. Nach fünf Semestern erhalten Sie dann Ihren Master of Business Administration and Engineering.
Studiengangsdetails:
  • Studiengebühren: 301,34 € (Sommersemester 2021) zzgl. eine Materialbezugsgebühr in Höhe von ca. 110 € pro Semester
  • Voraussetzung: Fachhochschulreife
    Nachweis eines abgeschlossenen Ausbildungsvertrags mit einem Unternehmen im technischen oder kaufmännischen Sektor
  • Studienbeginn: Wintersemester
  • Regelstudienzeit: 9 Semester
  • Studienabschluss: Bachelor of Science
  • Referenz-Nr: AUBI-702 (in der Bewerbung bitte angeben)
  • Bewerbungsunterlagen:
    • siehe Website
    48565 Steinfurt
    Universitäten, Schulen und Hochschulen 52 Angebote am Standort
     Zentrale Studienberatung Steinfurt

    Zentrale Studienberatung Steinfurt

    02551 9-62056
    E-Mail anzeigen