FH Münster

Pflege - duale Variante (B. Sc.)

48149 Münster
2021
Studium

Professionelle Pflege befindet sich im Wandel. Die beruflichen Anforderungen steigen. Unser dualer Studiengang Pflege macht Sie fit für zukünftige Herausforderungen und neue Aufgaben. Zusätzlich zur praktischen Ausbildung erwerben Sie einen Hochschulabschluss und damit wissenschaftliche Kompetenzen für Ihre Arbeit im Pflegeteam oder für eine hochschulische Weiterqualifizierung.

Inhalte und Studienverlauf

Der Studiengang gliedert sich inhaltlich in drei Bereiche: Pflege- und Gesundheitswissenschaft, Versorgungsmanagement sowie Grundlagen ausgewählter Bezugsdisziplinen. Die ersten fünf Semester studieren Sie ausbildungsbegleitend im Rahmen eines Fernstudiums. An der Hochschule selbst halten Sie sich pro Semester lediglich während der jeweils sechstägigen Präsenzphase auf.

Inhaltlich setzen Sie sich in diesen ersten Semestern mit grundlegenden Themen wie Gesundheitsförderung, Ethik, Gesundheitswesen und Pflegetheorie auseinander. Sie eignen sich ein Basiswissen in Bezugsdisziplinen (zum Beispiel Psychologie oder Statistik) an und lernen Methoden des Versorgungsmanagements (wie Case-Management oder Netzwerkarbeit) kennen. Diese Studieninhalte erarbeiten Sie sich größtenteils selbstständig über unser E-Learning Angebot und die dort bereitstehenden Studienbriefe. Der Arbeitsaufwand dafür beträgt ungefähr sechs Stunden pro Woche. Das bedeutet aber nicht, dass Sie dabei komplett auf sich selbst gestellt sind: Unsere Lerncoaches stehen Ihnen beratend und unterstützend zur Seite. Und über die Online-Lernplattform „ILIAS“ können Sie jederzeit mit anderen Studierenden sowie den Lehrenden in Kontakt treten.

Im fünften Semester können Sie sich voll und ganz auf Ihre berufliche Abschlussprüfung konzentrieren. Es finden keine Veranstaltungen an der Hochschule statt.

Nachdem Sie Ihre Ausbildung erfolgreich abgeschlossen haben, studieren Sie noch drei Semester in Teilzeit an der FH Münster weiter. Nun vertiefen Sie Ihr Wissen in ausgewählten Bereichen, zum Beispiel im Projektmanagement, in der Beratung oder im Qualitätsmanagement. Im achten Semester schreiben Sie dann Ihre Bachelorarbeit und schließen damit Ihr Studium an der FH Münster mit dem Titel „Bachelor of Science“ ab.

Ziele

Nach Abschluss des Studiums verfügen Sie über die nötigen Kompetenzen für eine wissenschaftsbasierte Pflege. Als Pflegeexperte sind Sie in der Lage eigenständig zu handeln, pflegerische Bedarfsfälle selbstständig und wissenschaftsbasiert zu analysieren sowie Pflegeprozesse durchzuführen und zu evaluieren. Sie können Beratungen und Schulungen anbieten und auswerten. Zudem tragen Sie aktiv zu Verbesserungen in Ihrem Berufsfeld bei, indem Sie Innovationen einführen und reflektieren.
Studiengangsdetails:
  • Bewerbungsunterlagen:
    • siehe Website

    FH Münster

    48149 Münster
    Universitäten, Schulen und Hochschulen 113 Angebote am Standort
     Zentrale Studienberatung Münster

    Zentrale Studienberatung Münster

    0251 83-64150
    E-Mail anzeigen