Wirtschaftsingenieurwesen (B. Sc.)

Fachhochschule Südwestfalen

58095 Hagen
2022
Studium

Wirtschaftsingenieurwesen (B. Sc.)

Wirtschaftsingenieure sind Generalisten, die mit breitem Wissen aus Technik und Ökonomie für Aufgaben an der Schnittstelle zwischen Ingenieur- und Wirtschaftswissenschaften qualifiziert sind. Zur Erfüllung der vielfältigen Anforderungen vermittelt das Studium technisch-naturwissenschaftliche und wirtschaftswissenschaftliche Inhalte, die mit rechts- und sozialwissenschaftlichen Anteilen sowie Fremdsprachen abgerundet werden. Damit eignen sich Wirtschaftsingenieure für viele Einsatzbereiche wie Fertigung und Produktion, Logistik, Technischer Einkauf, Marketing und Vertrieb, als auch Beratung und Consulting.

Der Studiengang richtet sich an Studieninteressierte, die an technischen und wirtschaftlichen Inhalten interessiert sind und mit der erlernten Methoden- und Sprachkompetenz vielseitige Aufgaben im Management wahrnehmen wollen

Zielgruppe

Haben Sie Interesse an Ingenieurwissenschaften und möchten später beispielsweise in produzierenden Unternehmen arbeiten, oder bei der Gestaltung von innovativen Prozessen und Produkten mitwirken? Möchten Sie dabei auch betriebswirtschaftliche, informationstechnische oder rechtliche Aspekte integrieren und in internationalen Teams arbeiten?

Dann vermittelt dieses Studium die nötige Qualifikation für diese vielfältigen Aufgaben und bietet den Absolventen ein breites Einsatzspektrum beim Berufseinstieg.

Berufliche Perspektiven

Mögliche Berufsfelder unserer Absolventinnen und Absolventen sind fachübergreifend und umfassen vorwiegend betriebliche Querschnittsfunktionen, vor allem im produzierenden Gewerbe in den Bereichen Logistik, Materialwirtschaft, Einkauf, Projektorganisation sowie Marketing und Vertrieb. Aber auch im Dienstleitungsbereich bei der Reorganisation und der Optimierung von betriebsinternen oder unternehmensübergreifenden Geschäftsprozessen sind unsere Absolventinnen und Absolventen gefragt.

Wie ist das Studium aufgebaut?

In jedem Semester werden mehrere Module aus den Bereichen Betriebswirtschaft und Ingenieurwissenschaft gelehrt. Das beginnt mit Basismodulen wie Grundlagen des Wirtschaftens und Rechnungswesen, Grundlagen der Physik und Technische Mechanik. Im betriebswirtschaftlichen Bereich kann im 3. und 4. Semester zwischen Marketing oder Logistik/Produktionsmanagement gewählt werden. Im technischen Bereich folgen typische maschinenbauliche Fächer, aber auch Elektrotechnik und Verfahrenstechnik.

Daneben existiert ein Querschnittsbereich, bestehend aus einer mehrsemestrigen Sprachausbildung in Englisch, aus Mathematik und Sozialkompetenzen. Zusätzlich bereiten umfangreiche Informatikgrundlagen auf die Anforderungen der digitalisierten Arbeitswelt vor.

Eine 12-wöchige Praxisphase und die anschließende Bachelorarbeit, in der Regel in einschlägigen Unternehmen absolviert, schließen das Studium ab.
Studiengangsdetails:
  • Studiengebühren: siehe Website
  • Voraussetzung: Fachhochschulreife
    oder allgemeine Hochschulreife oder eine als gleichwertig anerkannte Vorbildung
  • Studienbeginn: Wintersemester
  • Regelstudienzeit: 7 Semester
  • Studienabschluss: Bachelor of Science
  • Referenz-Nr: AUBI-3473 (in der Bewerbung bitte angeben)
  • PDF-Download: Studiengangsflyer
  • Bewerbungsunterlagen:
    • siehe Website
    58095 Hagen
    Universitäten, Schulen und Hochschulen 18 Angebote am Standort

    Studierenden-Servicebüro Hagen

    (02331) 9330 - 851
    E-Mail anzeigen