Fachhochschule Südwestfalen

Maschinenbau (B.Eng.)

59872 Meschede
2020
Studium

Wie wäre es mit einem Job als Ingenieur in der Luft- und Raumfahrt? In der Energietechnik? In der Automobilbranche? Der Industrie? Der Forschung? All diese Wege öffnet Ihnen ein Bachelor-Studium an der Fachhochschule Südwestfalen. Nach einer breiten Grundlagenausbildung stehen Ihnen fünf Vertiefungsrichtungen wie zum Beispiel Konstruktionstechnik und Mechatronik zur Verfügung.

Der Bachelorstudiengang Maschinenbau richtet sich an alle Interessenten, die einen anwendungsorientierten Ingenieurstudiengang mit einem hohen Praxisbezug und guten beruflichen Perspektiven suchen.


Zielgruppe

Sie suchen ein Ingenieurstudium mit starkem Praxisbezug? Dann kommen Sie zu uns: Die ersten Semester bieten Ihnen eine breite und solide Grundqualifikation für die Bereiche Entwicklung / Konstruktion und Produktion. In der zweiten Hälfte des Studiums bilden Sie dann je nach Neigung und angestrebter Berufstätigkeit einen individuellen Schwerpunkt.


Berufliche Perspektiven

Die konsequente Praxisorientierung des Studiums ist für die spätere Akzeptanz bei Unternehmen von großer Bedeutung. Dazu gehören Exkursionen sowie Projekt- und Bachelorarbeiten, die in enger Kooperation mit Unternehmen durchgeführt werden.

Südwestfalen gehört zu den Top-3 Industrieregionen in Deutschland. Hier finden Sie bereits über 150 Weltmarktführer sowie tausende mittelständischer Unternehmen. Die Chancen der Absolventinnen und Absolventen auf dem Arbeitsmarkt sind sehr gut. Gerade bei den mittelständischen Unternehmen der Region sind die Bewerberinnen und Bewerber, die aufgrund ihrer breiten Grundlagenausbildung im Maschinenbau als »Allrounder« einsetzbar sind, sehr gefragt.


Wie ist das Studium aufgebaut?

Zunächst erfolgt eine breite Grundlagenausbildung in allen relevanten Feldern des Maschinenbaus. Ab dem fünften Semester erfolgt die Auswahl einer dieser Vertiefungsrichungen:

  • Konstruktionstechnik
  • Fertigungstechnik
  • Mechatronik und Automatisierungstechnik
  • Gießereitechnologie
  • Digitalisierung

Bewerbung

Studienbeginn nur zum Wintersemester

Bewerbungszeitraum Wintersemester
(nur für deutsche und Deutschen gleichgestellte Bewerber/innen)
Mitte Mai bis 15. Juli jeden Jahres
Bewerbungszeitraum Wintersemester
(nur für Bewerber/innen aus Nicht-EU-Ländern)
Anfang März bis 15. Juli jeden Jahres
Studiengangsdetails:
  • Studiengebühren: siehe Website
  • Voraussetzung: Fachhochschulreife Allgemeine Hochschulreife oder eine gleichwertig anerkannte Vorbildung (Allgemeine Hochschulreife oder eine gleichwertig anerkannte Vorbildung)
  • Studienbeginn: Wintersemester (September)
  • Regelstudienzeit: 6 Semester
  • Studienabschluss: Bachelor of Engineering
  • Referenz-Nr: AUBI-3468 (in der Bewerbung bitte angeben)
Bewerbungsunterlagen:
  • siehe Website

Fachhochschule Südwestfalen

59872 Meschede
Universitäten, Schulen und Hochschulen 15 Angebote am Standort

Studierenden-Servicebüro Meschede

+49 (0) 291 9910 - 124
E-Mail anzeigen