Fachhochschule Südwestfalen

Kunststofftechnik (B.Eng.)

58636 Iserlohn
2020
Studium

Nordrhein-Westfalen ist eine Hochburg der kunststoffverarbeitenden Industrie („Kunststoffland NRW"). Der Studiengang Kunststofftechnik reflektiert die geografische Nähe zu entsprechenden Industriezweigen, indem die Inhalte dieses Studiengangs speziell auf die Bedürfnisse der regionalen Wirtschaft abgestimmt sind.

Wesentliche Elemente des Studiengangs sind Fertigungsverfahren, Produktgestaltung, Simulation (CAE), Produktionsmanagement, betriebswirtschaftliche Aspekte und Qualitätssicherung. Darüber hinaus werden die in der Berufs- und Arbeitswelt erforderlichen überfachlichen Kompetenzen (Schlüsselqualifikationen) vermittelt.

Die praxisorientierte Ausbildung erfolgt unter Einbeziehung des Lüdenscheider Kunststoff-Institutes (KIMW) als An-Institut der Fachhochschule Südwestfalen. Diese Kooperation ermöglicht den Studierenden die Nutzung der exzellenten Ausstattung des KIMW. Hier stehen beispielsweise Mess- und Prüfungsgeräte, ein Prüflabor und ein Oberflächen-Applikationszentrum zur Verfügung.


Berufliche Perspektiven

Unseren Absolventinnen und Absolventen eröffnen sich zahlreiche Betätigungsfelder. Sie sind beispielsweise in der Forschung und Entwicklung, in der Produktion, in der Produktentwicklung, im Projektmanagement, in der Qualitätssicherung oder in der Material- und Bauteilprüfung gefragt. Potenzielle Arbeitgeber sind Hersteller von Maschinen, Werkzeugen oder Rohstoffen, Produzenten von Kunststoffformteilen, aber auch Forschungsinstitute, Laboratorien oder der Öffentliche Dienst.


Bewerbung

Studienbeginn nur zum Wintersemester

Bewerbungszeitraum Wintersemester
(nur für deutsche und Deutschen gleichgestellte Bewerber/innen)
Mitte Mai bis 15. Juli jeden Jahres
Bewerbungszeitraum Wintersemester
(nur für Bewerber/innen aus Nicht-EU-Ländern)
Anfang März bis 15. Juli jeden Jahres
Studiengangsdetails:
  • Studiengebühren: siehe Website
  • Voraussetzung: Fachhochschulreife Allgemeine Hochschulreife oder eine gleichwertig anerkannte Vorbildung (Allgemeine Hochschulreife oder eine gleichwertig anerkannte Vorbildung)
  • Studienbeginn: Wintersemester
  • Regelstudienzeit: 6 Semester
  • Studienabschluss: Bachelor of Engineering
  • Referenz-Nr: AUBI-3776 (in der Bewerbung bitte angeben)
Bewerbungsunterlagen:
  • siehe Website

Fachhochschule Südwestfalen

58636 Iserlohn
Universitäten, Schulen und Hochschulen 15 Angebote am Standort

Studierenden-Servicebüro Iserlohn

+49 (0) 2371 566 - 129
E-Mail anzeigen