Medizinisches Informationsmanagement / eHealth (B. Sc.)

Fachhochschule Stralsund

18435 Stralsund
2021
Studium

Medizinisches Informationsmanagement / eHealth (B. Sc.)

Ausgerichtet auf den Grenzbereich zwischen Medizin, Informationsverarbeitung und Gesundheitsmanagement schafft das Studium Medizinisches Informationsmanagement / eHealth beste Voraussetzungen, um mit dabei zu sein, wenn in der klinischen Forschung neue Therapien und Arzneimittel entwickelt werden, wenn ältere und kranke Menschen durch Telemedizin und Home-Monitoring versorgt werden oder wenn Kliniken und Krankenkassen neue digitale Gesundheitsangebote bereitstellen. Sie möchten auf diesem wichtigten Zukunftsmarkt mitwachsen? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Dieser Studiengang ist deutschlandweit einmalig, unser Campus hochmodern - und direkt an der Ostsee. So kommt auch der Spaß nicht zu kurz.

Auch im kommenden Semester setzen wir auf die Präsenzlehre, wobei wir den Gesundheitsschutz am Campus ernst nehmen. Die Lehrenden im Studiengang Medizinisches Informationsmanagement / eHealth bieten aber auch digitale Lehrformate an, in denen Sie mit Ihren Kommilitoninnen und Kommilitonen online lernen können.

Ziele und Be­rufs­aus­sich­ten

Ihre beruflichen Perspektiven als Absolventin oder Absolventen dieses interdisziplinären Studiengangs sind sehr vielfältig und können im Detail kaum beschrieben werden. Deshalb sollen hier nur einige Beispiele für den Einsatz von Medizinischen Informationsmangerinnen und Informationsmanagern in Kliniken, Industrie und dem Gesundheitswesen genannt werden:

  • Planung, Begleitung und Auswertung klinischer Studien (Kliniken, pharmazeutische und medizintechnische Industrie, klinische Auftragsforschungsinstitute)
  • Konzeption, Konfiguration, Anwenderbetreuung und Übernahme von Leitungsverantwortung für den Betrieb von Krankenhaus-Informationssystemen (Krankenhäuser, Universitätskliniken)
  • Projekt- und Prozessmanagement in Gesundheitseinrichtungen (Krankenhäuser, Kliniken, Ärztehäuser)
  • Qualitätssicherung im Gesundheitswesen (Gesundheitsministerien, Gesundheitsbehörden, Kliniken)
  • Organisation und Administration von Datenzentren bei Medikamentenherstellern (pharmazeutische Industrie)
  • Konzeption und Führung von epidemiologischen Gesundheitsregistern, wie z.B. Krebsregistern (Landesgesundheitsbehörden), Indikationsregistern (z.B. Endoprothesenregister u.a.)
  • Entwicklung von Gesundheitsinformationssystemen und medizin-technischen IT-Komponenten (Softwarehersteller, medizin-technische Industrie)
  • Erfassung, Pflege, Analyse und Optimierung des Leistungsgeschehens im Gesundheitssystem (Krankenkassen, kassenärztlichen Vereinigungen, medizinischen Fachgesellschaften und Krankenhausträger)

Studienaufbau

Die Regelstudienzeit beträgt 7 Semester einschließlich der berufspraktischen Studienanteile. In den ersten Semestern erwerben Sie die Gundkenntnisse, die sie befähigen, Problemstellungen der Informationsverarbeitung im Gesundheitswesen zu verstehen und zu lösen.

Darauf aufbauend werden fachspezifische Kenntnisse im Bereich des eHealth und der Informationsverarbeitung in klinischen Studien vermittelt.

Das fünfte Semester findet als berufspraktisches Studiensemester unter Betreuung der Hochschule in ausgewählten Krankenhäusern, Universitätskliniken, Einrichtungen des öffentlichen Gesundheitswesens (Krankenkassen, Gesundheitsämtern, kassenärztlichen Vereinigungen etc.) oder Unternehmen der pharmazeutischen oder medizin-technischen Industrie statt. Im sechsten und siebten Semester erfolgt die weitere praxisorientierte Ausbildung mit der Möglichkeit der Spezialisierung durch Wahl von Studienmodulen aus einem breit gefächerten Katalog.

Das siebte Semester dient großenteils der Erstellung einer Bachelor-Arbeit.
Studiengangsdetails:
  • Voraussetzung: Fachhochschulreife
    oder allgemeine Hochschulreife
  • Studienbeginn: Wintersemester
  • Regelstudienzeit: 7 Semester
  • Studienabschluss: Bachelor of Science
  • Referenz-Nr: AUBI-8154 (in der Bewerbung bitte angeben)
Bewerbungsunterlagen:
  • siehe Website
18435 Stralsund
Universitäten, Schulen und Hochschulen 27 Angebote am Standort

Allgemeine Studienberatung

+49 (0) 3831 456 532
E-Mail anzeigen