Betriebswirtschaftslehre (B.A.)

Fachhochschule Kiel

24149 Kiel
2023
Studium

Betriebswirtschaftslehre (B.A.)


Das Ziel des betriebswirtschaftlichen Studiums zum „Bachelor of Arts“ (B.A.) ist es, für alle wirtschaftlichen und administrativen Aufgabenbereiche Führungskräfte zu bilden, die das moderne betriebswirtschaftliche Instrumentarium beherrschen. Die Kenntnis wissenschaftlicher Verfahren und Arbeitsweisen soll die Absolventinnen und Absolventen in die Lage versetzen, selbständig praktische betriebswirtschaftliche Probleme zu lösen. Die Übernahme betriebswirtschaftlicher Leitungsaufgaben erfordert neben dem reinen Fachwissen Reife, Sicherheit und Entscheidungsfreude. Dementsprechend ist die Ausbildung vor allem auch auf die Vermittlung von Führungswissen und Führungstechniken sowie die Förderung der Persönlichkeitsbildung angelegt. Mit dem ersten berufsqualifizierenden Abschluss zum „Bachelor of Arts“ (B.A.) werden die Absolventinnen und Absolventen in die Lage versetzt, das betriebliche Management auf den verschiedenen betriebswirtschaftlichen Gebieten zu unterstützen und zum Teil auch selbständig zu bearbeiten.Das Studienangebot ist von einem sehr hohen Anteil an Pflichtfächern in allgemeiner Betriebswirtschaft / Management geprägt, kann aber im Verlauf des Studiums durch die Auswahl einer Spezialisierung vertieft werden.

Mögliche Spezialisierungen

Aus den Wahlfächern der Gruppe I können folgende Spezialisierungengebildet werden:
  • Controlling (SP01)
  • Supply Chain Management (SP03)
  • Marketing (SP04)
  • Organisation und Personalmanagement (SP05)
  • Revision und Steuerlehre (SP07)
  • Wirtschaftsinformatik (SP08)
  • Wirtschaftsrecht (SP09)
  • Projektmanagement (SP13)
  • Financial Accounting & Auditing (SP14)
  • Finanzmanagement (SP15)
  • Special Issues of Digital Business (SP16)
  • Internationale BWL nur durch erfolgreichen Auslandsaufenthalt!


Um eine Spezialisierung zu wählen, müssen vier gewählten Wahlmodule der Gruppe BA-WM I dieser Spezialisierung zugeordnet sein, dabei müssen alle Kernfächer gewählt werden, die weiteren Fächer sind aus dieser Gruppe frei wählbar.

Eine Spezialisierung muss nicht zwingend gewählt werden. Die Studierenden können auch nach eigenen Neigungen und Qualifikationssbedürfnissen ihre Wahlfächer bestimmen.


Weitere Informationen finden Sie im Karriereportal der FH Kiel.

Studiengangsdetails:
  • Studiengebühren: siehe Website
  • Voraussetzung: Allgemeine Hochschulreife
  • Studienbeginn: jeweils zum Sommer- und Wintersemester
  • Regelstudienzeit: 7 Semester
  • Studienabschluss: Bachelor of Arts
  • Immatrikulationsfrist: offen
  • Referenz-Nr: AUBI-10398 (in der Bewerbung bitte angeben)
  • Bewerbungsunterlagen:
    • siehe Website
    24149 Kiel
    Universitäten, Schulen und Hochschulen 41 Angebote am Standort
     Zentrale Studienberatung

    Zentrale Studienberatung

    0431 210-1760
    E-Mail anzeigen