Berufsbegleitendes Bachelor-Studium Wirtschaftsinformatik - Business Process Management

Fachhochschule der Wirtschaft Paderborn (FHDW)

33102 Paderborn
2023
Studium

Berufsbegleitendes Bachelor-Studium Wirtschaftsinformatik mit der Spezialisierung Business Process Management


Studium mit dem Abschluss Bachelor of Science (B.Sc.)

Das berufsbegleitende Studium Wirtschaftsinformatik mit der Spezialisierung Business Process Management behandelt neben den klassischen Unternehmensfunktionen wie Marketing, Rechnungswesen und Logistik, Themen wie Projektmanagement, Unternehmensführung, Analyse und Optimierung von Geschäftsprozessen sowie Anwendungsentwicklung im betriebswirtschaftlichen Umfeld. Unternehmensabläufe effizient gestalten mit moderner Informationstechnologie – das können Absolventen der Spezialisierung Business Process Management.

Der berufsbegleitende Studiengang Wirtschaftsinformatik mit Schwerpunkt Business Process Management richtet sich an diejenigen, die im Beruf weiter aufsteigen wollen und sich eine Tätigkeit an der Schnittstelle zwischen IT und klassischen BWL-Unternehmensbereichen vorstellen können. Spätere Berufsfelder sind z. B. Anwendungsentwickler, Systemanalytiker oder IT-Projektmanager. Aber auch die Spezialisierungsmodule Marketing, Supply Chain Management oder Value Chain Management bieten den Grundstein für eine BWL-Karriere als Marketing-Manager, strategischer Einkäufer oder Analyst im Prozessmanagement.

Studiendauer und -organisation

Wir erkennen Ihre Leistungen aus Ihrer Berufsausbildung an. So steigen Sie direkt in das 3. Semester ein. Damit dauert das berufsbegleitende Studium nur drei Jahre. Welche Berufsausbildung Sie mitbringen müssen, lesen Sie unter "Voraussetzungen". Die Prüfungen finden kontinuierlich statt, so vermeiden wir gedrängte Klausurphasen und Sie haben eine gleichmäßige Studienbelastung.

  • Pro Semester 1 Präsenzwoche (Mo. - Sa.)
  • Vorlesungen durchschnittlich jeden 2. Samstag
  • E-Learning 4 Stunden/Woche abends
  • Alle NRW-Ferien klausurfrei, Winter- und Sommerferien auch vorlesungsfrei
  • Die Prüfungen finden kontinuierlich statt. So vermeiden wir gedrängte Klausurphasen und Sie haben eine gleichmäßige Studienbelastung.

Voraussetzungen

  1. Fachhochschulreife bzw. allgemeine Hochschulreife
    oder
    erfolgreicher Abschluss einer beruflichen Aufstiegsfortbildung bzw. einer dem angestrebten Studium fachlich entsprechenden Berufsausbildung und berufliche Tätigkeit
  2. eine dieser staatlich anerkannten Ausbildungen/Weiterbildungen:
    - Fachinformatiker/-in Anwendungsentwicklung
    - Fachinformatiker/-in Systemintegration
    - Informatikkaufmann/-frau
    - IT-Systemkaufmann/-frau
  3. Erfolgreiche Teilnahme am Auswahlverfahren der FHDW
Studiengangsdetails:
  • Studiengebühren: siehe Website
  • Voraussetzung: Fachhochschulreife
    bzw. allgemeine Hochschulreife
  • Studienbeginn: Oktober
  • Regelstudienzeit: 36 Monate
  • Studienabschluss: Bachelor of Science
  • Immatrikulationsfrist: offen
  • Referenz-Nr: AUBI-14334 (in der Bewerbung bitte angeben)
Bewerbungsunterlagen:
  • siehe Website

www.fhdw.de

33102 Paderborn
Universitäten, Schulen und Hochschulen 39 Angebote am Standort
Frau Dajana Deppenmeier

Frau Dajana Deppenmeier

Career Service
+49 (0)5251 301-173
E-Mail anzeigen