Gesundheitsbildung & -pädagogik (M. A.) Berufsbegleitend

Europäische Fachhochschule | Campus Rheine

48431 Rheine
2021
Studium

Gesundheitsbildung & -pädagogik (M. A.)

Gesundheitsbildung und -pädagogik ist eine Disziplin, die sich aktuell im Gesundheitssystem etabliert. Der gleichnamige berufsbegleitende Master eröffnet dir vielfältige Berufs- und Gestaltungschancen. Ganz gleich, ob du in die Lehre gehst, deine Kollegen oder andere Personen weiterbilden, die Öffentlichkeitsarbeit für z. B. Suchtprävention übernehmen oder Angebote für Gesundheitstourismus entwickeln möchtest. Im Studium erhälst du alle Grundlagen, um pädagogisch-didaktische Lehr-, Präventions- und Rehaangebote zu erstellen und anzuwenden.

Mit dem berufsbegleitenden Masterabschluss wirst du zu einer begehrten Health-Fachkraft und kannst maßgeblich zu einer gesünderen Gesellschaft beitragen. Durch den demografischen Wandel, medizinischen Fortschritt und kontinuierliche Umstrukturierungen der Berufsgesetze werden die Rufe nach qualifizierten und akademischen Mitarbeitern im Gesundheitswesen immer lauter. Du interessierst dich für Lehr- und Lernprozesse im Healthsektor oder möchtest die Gesundheitsakteure von morgen ausbilden? Dann bist du an der EU|FH genau richtig!

Wie läuft das Masterstudium ab?

Bis zu deinem Masterabschluss studierst an der EU|FH in der Regel 4 Semester berufsbegleitend. Das heißt, du vertiefst dein Wissen auch im Selbststudium und über Online-Vorlesungen. Du kannst alle Unterlagen über den Online-Campus von unterwegs abrufen. So vereinbarst du deinen Beruf und dein Studium optimal miteinander. Insgesamt fallen pro Semester 3 Präsenzzeiten (insgesamt 17 Tage) am jeweiligen Studienstandort an. Deine Professoren und Dozenten unterstützen dich jederzeit – persönlich und online.

Du möchtest ein Experte für Gesundheitspädagogik werden und währenddessen in deinem Beruf weiterarbeiten? Dann bewirb sich jetzt für das berufsbegleitende Masterstudium Gesundheitsbildung & -pädagogik (M. A.)

Was lerne ich im Studium Gesundheitsbildung & -pädagogik (M. A.)?

Das berufsbegleitende Studium bildet dich umfassend in den Themenbereichen Gesundheitsförderung und Prävention aus. Du erhältst alle Fähigkeiten, um erstklassige Ausbildungs-, Weiterbildungs- und Lehrkonzepte im Kontext der Gesundheitsbildung zu entwickeln und durchzuführen. Dafür beschäftigst du dich mit Themen wie den aktuellen Entwicklungen des Gesundheitssystems, pädagogischen Grundlagen und Berufspädagogik. Ergänzt wird dein Know-how um Grundlagen der Gesundheitsförderung und Prävention, Diversität in Gesundheit und Bildung sowie deiner persönlichen Wahlvertiefung.

Ganz gleich, in welchem Gesundheitsberuf du deinen Bachelor gemacht haben: Dieses berufsbegleitende Masterstudium macht dich fit für die berufspädagogische Lehre auf Schul- und Hochschulebene sowie für qualifizierte Schulungen deiner Kollegen und Klienten in der Gesundheitsbranche.

Welche Vertiefungen bietet mir die EU|FH?

  • Vertiefungsmodul 1: Angewandte Gesundheitsbildung & -förderung
  • Vertiefungsmodul 2: Gesundheitsmanagement

Wie sieht mein Berufsleben aus?

Der Gesundheitssektor befindet sich im steten Wandel und nimmt Kurs in Richtung Zukunft. Ganz gleich, ob im Pflege- oder Gesundheitswesen, überall werden akademische Fachkräfte gesucht. Denn die Qualitätsanforderung an die Versorgungsstrukturen und Patientenversorgung steigen und mit ihnen der Bedarf an Lehrpersonal für Therapie, Lehre und Forschung. Mit einem Master in Gesundheitsbildung & -pädagogik gehörst du zu den Vorreitern eines innovativen und dynamischen Arbeitsumfelds. Ab wann gestaltest du das Gesundheitswesen mit?

Mit einem Masterabschluss in Gesundheitsbildung & -pädagogik (M. A.) kannst du zahlreiche Aufgaben im Bereich Aus- und Weiterbildung, Prävention, Gesundheitsmanagement, Therapie sowie Lehre und Forschung übernehmen.
Studiengangsdetails:
  • Studiengebühren: 395,- € pro Monat
  • Voraussetzung: Abgeschlossenes Studium
  • Studienbeginn: Winter- und Sommersemester
  • Regelstudienzeit: 4 Semester
  • Studienabschluss: Master of Arts
  • Referenz-Nr: AUBI-13000 (in der Bewerbung bitte angeben)
Bewerbungsunterlagen:
  • vollständige Bewerbungsunterlagen
48431 Rheine
Universitäten, Schulen und Hochschulen 4 Angebote am Standort

Allgemeine Studienberatung

+49 (0) 800 5673 111
E-Mail anzeigen