Lehramt an Grundschulen (M. Ed.)

Europa-Universität Flensburg

24943 Flensburg
2023
Studium

Lehramt an Grundschulen - Master of Education (M.Ed.)


Der Beruf der*des Lehrer*in ist erfüllend, komplex und herausfordernd, denn der Alltag in einer Schulklasse verläuft selten genau nach Plan. Schüler*innen sind kulturell, sozial, sprachlich und religiös unterschiedlich geprägt und schon früh einem spürbaren Leistungsdruck ausgesetzt. Die Ansprüche einer fordernden Wettbewerbsgesellschaft stellen für die Lehrpersonen eine besondere Herausforderung dar: Ihre Schüler*innen sollen beruflich bestehen können, und sie sollen als selbstbewusste, starke Individuen heranwachsen, die die Gesellschaft mitgestalten.

Wesentliche Spezifika der Lehrer*innenbildung an der EUF sind:

  • Umfangreiche bildungswissenschaftliche Anteile (Pädagogik, Psychologie, Didaktik, Erziehungswissenschaft) im Studium
  • Flexibilität im Bachelorstudium: Nach dem Bachelorabschluss können Sie einen Lehramtsmaster oder einen anderen Masterstudiengang anschließen.
  • Enge Verzahnung von Fachwissenschaft und Fachdidaktik in den studierten Fächern
  • Kompetenzerwerb in den Bereichen: Deutsch als Zweitsprache, Inklusion, Umgang mit Heterogenität, Diagnose und Förderung, Medienpädagogik und Schulentwicklung.
  • Intensive Praxisphasen von Anfang an: ein Orientierungspraktikum am Studienanfang, ein fachdidaktisches Praktikum in der Mitte des Bachelorstudiums und ein Praxissemester im Masterstudium.
  • Förderung von Auslandsstudium und/oder Praxisphasen im Ausland: So können Sie im Studium erfahren, dass Schule auch völlig anders funktionieren kann als in Deutschland.


Studieninhalt & Struktur

Der Master-Studiengang für das Lehramt an Grundschulen umfasst drei Teilstudiengänge sowie zwei disziplinäre bzw. interdisziplinäre Lernbereiche.

Der Teilstudiengang Bildung, Erziehung, Gesellschaft ist mit einem Umfang von 25 Leistungspunkten für alle Studierenden verpflichtend.
Die beiden Teilstudiengänge, die auf ein Unterrichtsfach vorbereiten, schließen an Ihre entsprechenden Teilstudiengänge des Bachelor-Studiums an.
Sie wählen zwei Lernbereiche im ersten und zweiten Semester. Wenn Sie Deutsch nicht als Teilstudiengang studieren, belegen Sie den Lernbereich Deutsch oder Deutsch als Zweit-und Fremdsprache. Wenn Sie Mathematik nicht als Teilstudiengang studieren, belegen Sie den Lernbereich Mathematik.
Bitte beachten Sie:
Für den Master-Studiengang Lehramt an Grundschulen müssen Sie im Bachelor-Studium mindestens einen der Teilstudiengänge Deutsch, Englisch, Mathematik oder Sachunterricht studiert haben.

Fächerkombinationen für das Lehramt an Grundschulen

Folgende Fächer stehen zur Auswahl, von denen zwei Fächer belegt werden müssen:
  • Dänisch
  • Deutsch
  • Englisch
  • Evangelische Religion
  • Katholische Religion
  • Kunst
  • Mathematik
  • Musik
  • Philosophie
  • Sachunterricht
  • Sport
  • Technik
  • Textillehre

Mindestens eines der beiden zu belegenden Fächer muss dabei Deutsch oder Englisch oder Mathematik oder Sachunterricht sein.

Das Fach Sachunterricht kann nur gewählt werden, wenn im Bachelor das Fach Sachunterricht studiert worden ist.

Berufsfelder

Mit dem Studienabschluss Master of Education (M.Ed.) eröffnen sich Ihnen verschiedene berufliche Wege.
Sie können
  • sich für das Lehramt weiterqualifizieren
  • oder direkt in den (außerschulischen) Arbeitsmarkt eintreten
  • oder auch promovieren.


Berufsziel Lehramt

Nachdem Sie Ihr Studium mit dem Master of Education abgeschlossen haben, beginnt für Sie die zweite Phase der Lehramtsausbildung, das Referendariat.

Weitere Informationen zum Vorbereitungsdienst / Referendariat erhalten Sie auf der Seite des Instituts für Qualitätsentwicklung an Schulen in Schleswig-Holstein (IQSH) oder direkt an Ihrer Ausbildungsschule.

Außerschulische Berufsfelder

Je nach Fächerkombination ermöglicht Ihnen der Abschluss Master of Education auch den Einstieg in die Berufswelt in den Bereichen Bildung, Soziales, Wirtschaft, Verbände oder öffentlicher Dienst oder auch die Aufnahme einer Tätigkeit auf dem internationalen Arbeitsmarkt.

Promotion

Mit dem Studienabschluss Master of Education eröffnet sich für Sie grundsätzlich auch die Möglichkeit zu promovieren.


Weitere Informationen finden Sie im Karriereportal der Europa-Universität Flensburg.

Studiengangsdetails:
  • Studiengebühren: siehe Website
  • Voraussetzung: Abgeschlossenes Studium
  • Studienbeginn: Wintersemester
  • Regelstudienzeit: 4 Semester
  • Studienabschluss: Master of Education
  • Immatrikulationsfrist: offen
  • Referenz-Nr: AUBI-5341 (in der Bewerbung bitte angeben)
  • PDF-Download: Studiengangsflyer
  • Bewerbungsunterlagen:
    • siehe Website
    24943 Flensburg
    Universitäten, Schulen und Hochschulen 17 Angebote am Standort

    Zentrale Studienberatung

    +49 (0) 461/805-2193
    E-Mail anzeigen