Dresden International University gGmbH

Logistik (MBA) - International

01067 Dresden
2020
Studium

Um unseren aktuellen sowie potenziellen Studierenden einen weitestgehend normalen Studienalltag bieten zu können, haben wir fast alle unserer Vorlesungen in die digitale Umgebung verlegt.

Logistik (MBA) - International

Neben den betriebswirtschaftlichen Fähigkeiten müssen die heutigen Top-Logistikexperten auch über Kenntnisse im Bereich Supply Chain Management, strategische Planung, Projekt- und Finanzmanagement sowie im Management moderner Informations- und Kommunikationssysteme verfügen. Darüber hinaus sind ganzheitliches und analytisches Denken, ausgeprägtes Organisationstalent, Führung und Teamorientierung erforderlich.

Das Hauptziel des MBA-Masterstudiengangs Logistik der Internationalen Universität Dresden besteht darin, die Managementkompetenz und die unternehmerische Initiative der Studierenden zu stärken, um angemessen und professionell auf logistische Herausforderungen in Industrie, Handel und Dienstleistungen reagieren zu können. Dies beinhaltet umfassende Kenntnisse und Fähigkeiten in der marktorientierten Planung, Gestaltung, Verwaltung und Kontrolle von Material-, Waren- und Informationsflüssen in Wertschöpfungsnetzwerken und deren Anwendung. Diese Bildungsziele orientieren sich einerseits an den Anforderungen von Top-Logistikexperten und andererseits an einer wissenschaftlich fundierten universitären Logistikausbildung. Alle Dozenten zeichnen sich durch intensive Erfahrung in Lehre und Forschung aus.

Seit Januar 2008 ist dieses Programm das erste und einzige in Deutschland, das von der European Logistics Association (ELA) gemäß der von der ELA eingeführten Aufsichts- / Betriebsebene akkreditiert ist.

Seit Dezember 2009 ist das Programm von der Zentrale Evaluations- und Akkreditierungsagentur akkreditiert, die Re-Akkreditierung wurde im Oktober 2015 erfolgreich abgeschlossen.

Übersicht über die Studieninhalte

  1. General Management (246 Lektionen)
    a) Strategisches und operatives Management
    b) Controlling und Finanzmanagement
    c) Projektmanagement
  2. Supply Chain Management (204 Lektionen)
    a) Supply Chain Management I
    b) Supply Chain Management II
  3. Angewandtes Logistikmanagement (75 Lektionen)

Nach Abschluss dieser Module schließt der Student seine Masterarbeit ab.


Zur Qualitätssicherung werden die Dozenten nach jeder Unterrichtsgruppe von den Teilnehmern bewertet und Feedback-Vorträge gehalten. Die interne Qualitätssicherung erfolgt durch den Studienleiter und die zuständigen Gremien der Fakultät für Betriebswirtschaft der TU Dresden (Studienkommission, Prüfungsausschuss).
Studiengangsdetails:
Bewerbungsunterlagen:
  • siehe Website

Dresden International University gGmbH

01067 Dresden
Universitäten, Schulen und Hochschulen 31 Angebote am Standort

Allgemeine Information

+49 351 40470 - 00
E-Mail anzeigen