DIPLOMA Hochschule Studienzentrum Hannover

Virtuelles- und Fernstudium Sicherheitsmanagement (B. A.)

30171 Hannover
2020
Studium

Fernstudium Sicherheitsmanagement an der DIPLOMA Hochschule

Im Bachelor-Studiengang Sicherheitsmanagement (B.A.) wird die Qualifizierung für ein interdisziplinär ausgerichtetes, unternehmerisches Denken in den Mittelpunkt gestellt. Ziel ist es, das aktuell und langfristig sehr relevante Thema Sicherheit aus verschiedenen Blickwinkeln anwendungsorientiert zu durchdringen.

Ziele und Inhalte im Fernstudium Sicherheitsmanagement

Der Bachelor-Studiengang „Sicherheitsmanagement“ (B.A.) der DIPLOMA Hochschule bereitet die künftigen Security Manager auf ihre vielfältigen Aufgaben in der Sicherheitswirtschaft und in der Unternehmenssicherheit vor. Er vermittelt ihnen dafür integrativ die erforderlichen betriebswirtschaftlichen, sozial- und rechtswissenschaftlichen Kompetenzen sowie ausgewähltes technisches Wissen.

Die Studierenden werden befähigt, in den unterschiedlichen beruflichen Tätigkeitsbereichen der privaten und öffentlichen Sicherheit in leitenden Funktionen oder als Selbstständige tätig zu sein, da sie die wissenschaftlichen Grundlagen der beteiligten Fachgebiete kennen und die Instrumente des Sicherheitsmanagements sicher anwenden. Sie können analysieren und Sicherheitsstrategien für unterschiedliche Tätigkeitsfelder in der Sicherheitsbranche unter betriebswirtschaftlichen Gesichtspunkten planen.

Module und Schwerpunkte im Studienverlauf

Der Studienverlauf folgt einem Konzept, nach dem einerseits die fachwissenschaftlichen Themen systematisch aufgebaut und vermittelt werden, andererseits mit zunehmender Studiendauer die Spezialisierungen und die praktischen Anteile ansteigen. Die erworbenen Erkenntnisse fließen in die anwendungsorientierten Studieninhalte am Ende des Studiums ein.

Neben methodischen Grundlagen, Kommunikation und Business English werden folgende Themen vermittelt:

  • Sicherheit und Risiko - politische und gesellschaftliche Kontexte
  • Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre
  • Rechtliche Grundlagen der Sicherheitswirtschaft
  • Sicherheit im Kontext der Wirtschaft
  • Informationssicherheitsmanagement
  • Personalmanagement
  • Finanz- und Kostenmanagement
  • Angewandtes Sicherheitsmanagement
  • Unternehmensmanagement
  • Kriminalität und Gesellschaft
  • Weiterführende Aspekte der Technischen Sicherheit
  • Sicherheitseinsätze

Studierende müssen eines der beiden Wahlpflichtmodule Business Security und Sicherheitskommunikation und -beratung wählen. Beide Anwendungsfelder sind in der Praxis nachgefragt und ermöglichen einen beruflichen Einsatz in verschiedenen aktuellen Handlungsfeldern im Bereich der Sicherheit.

Studiengangsdetails:
  • Studiengebühren: 247,- EUR / Monat
  • Voraussetzung: Fachhochschulreife oder allgemeine Hochschulreife (oder allgemeine Hochschulreife)
  • Studienbeginn: Wintersemester (Oktober) und Sommersemester (April)
  • Regelstudienzeit: 7 Semester
  • Studienabschluss: Bachelor of Arts
  • Referenz-Nr: AUBI-13246 (in der Bewerbung bitte angeben)
  • Bewerbungsunterlagen:
    • vollständige Bewerbungsunterlagen
    • siehe Website

    DIPLOMA Hochschule Studienzentrum Hannover

    30171 Hannover
    Universitäten, Schulen und Hochschulen 32 Angebote am Standort
     Zentrale Studienberatung

    Zentrale Studienberatung

    05722 286997-32
    E-Mail anzeigen