Logo - CBS International Business School
CBS International Business School CBS International Business School

Internationales Management berufsbegleitend/ ausbildungsbegleitend (B.A.)

55116 Mainz
2020
Studium

Internationales Management berufsbegleitend/ ausbildungsbegleitend (B.A.)


Internationales Management berufs- oder ausbildungsbegleitend studieren

Sie möchten sich mit einem Studium akademisch weiterbilden und auf eine attraktive Fach- oder Führungsposition in der Wirtschaft vorbereiten? Mit dem berufs- oder ausbildungsbegleitend Bachelorstudiengang Internationales Management erwerben Sie an einer der führenden Wirtschaftshochschulen Deutschlands fundiertes Wissen zur Betriebswirtschaftslehre mit einer internationalen Ausrichtung. Zusätzlich entscheiden Sie sich für eine von vier Vertiefungen und werden zum Experten in Ihrem Studienschwerpunkt. Auf diese Weise können Sie sich optimal auf Ihrem persönlichen Karriereweg weiterentwickeln oder auf einen Wechsel in ein neues Aufgabenfeld oder eine andere Branche vorbereiten.

Fundiert qualifiziert, individuell spezialisiert

In jeder verantwortungsvollen Wirtschaftsposition ist es entscheidend, die Grundlagen der Betriebs- und Volkswirtschaft sowie deren Verzahnung zu verstehen. Deshalb begleiten Sie von Beginn an Basisfächer wie beispielsweise Mikro- und Makroökonomie, Mathematik und Statistik, aber auch Wirtschaftsrecht und Organisation. In den höheren Semestern wird Ihr Wissen vertieft und mit Themen wie Marketing, Personalmanagement, Finanzmanagement und Logistik erweitert. Damit sichern Sie sich eine kompakte und fundierte Management-Ausbildung mit allen wesentlichen Kernkompetenzen.

Über die Wahl Ihres Studienschwerpunktes holen Sie sich parallel Expertenwissen an Bord, das Ihnen hilft, Ihren favorisierten Karriereweg vorzuzeichnen. Sie wählen eine aus den folgenden vier Spezialisierungen: Digitalisierung, Nachhaltigkeit, Wirtschaftspsychologie oder Leadership & Management.

Spezialisierung Digitales Management

Der digitale Wandel stellt Unternehmen vor neue Herausforderungen und verlangt Kompetenzen im Umgang mit digitalen Konzepten, flexiblen Geschäftsmodellen und innovativen Strategien. Dabei wirkt sich die Technologisierung auf alle Prozesse und Funktionen eines Unternehmens aus. Gefragt sind Experten, die die Veränderungsprozesse planen und in sämtliche unternehmerische Abläufe implementieren. Mit der Spezialisierung Digitalisierung erwerben Sie profundes Know-how zum Verständnis und zur Gestaltung von digitalen Transformationen. Sie lernen z.B. Vorgehensweisen zur Umsetzung von Innovationen und Instrumente des Change Managements kennen. Sie setzen sich u.a. mit Themen wie der Smart Factory, Data Science oder auch dem agilen Projektmanagement auseinander und qualifizieren sich somit für den Einsatz in neu entstehenden Arbeitsfeldern und Funktionsbereichen.

Lösungskompetenz entwickeln

Unternehmerisches Entscheiden und Handeln basiert auf Fachwissen, das kompetent kombiniert und angewendet wird. Diese Kompetenz wird Ihnen an der CBS mithilfe von Problem Based Learning vermittelt. Sie erarbeiten z. B. über ein Unternehmensplanspiel selbstständig Lösungen für ein Problem im Kontext international agierender Unternehmen. In diesem Rahmen wenden Sie Ihr frisch erworbenes Know-how fächerübergreifend an und erkennen wirtschaftliche Zusammenhänge. Sie lernen und trainieren dabei, reale Fragestellungen und Themen gezielt zu analysieren, geeignete Informationsquellen zu nutzen und Ihre Lösungsansätze zu bewerten, auszuwählen und umzusetzen.

Starkes Plus: Soft Skills und Sprachkenntnisse

Um in einem Unternehmen oder Konzern beruflich voranzukommen, sind „weiche“ Faktoren – sogenannten Soft Skills – unabdingbar. Deshalb legt die CBS viel Wert auf Ihr Personal Skills Development und macht Sie während Ihres Studiums fit für Team- und Führungsaufgaben. Hierzu zählen unter anderem interkulturelles Know-how, Präsentations- und Moderations-Techniken, Management-Kompetenzen u. v. m.

Zusätzlich begleitet ein fundiertes Englisch Sprachtraining das Studium und rundet Ihr internationales Management-Profil ab. Auf Wunsch haben Sie an der CBS auch die Möglichkeit, sich eine weitere Fremdsprache anzueignen.
Studiengangsdetails:
  • Studiengebühren: pro Monat 390 €
  • Voraussetzung: Allgemeine Hochschulreife
  • Regelstudienzeit: 8 Semester
  • Studienabschluss: Bachelor of Arts
  • Referenz-Nr: AUBI-6584 (in der Bewerbung bitte angeben)
Bewerbungsunterlagen:
  • siehe Website
Bewerbungsmöglichkeiten:
  • Online-Formular

CBS International Business School

55116 Mainz
Universitäten, Schulen und Hochschulen 24 Stellen am Standort

Frau Leah Krug

+49 (0)6131 88055 31
E-Mail anzeigen
Nach oben