Beuth Hochschule für Technik Berlin

Wirtschaftsingenieurwesen/Projektmanagement - Master of Arts

13353 Berlin
2021
Studium

Das Studium ist modular aufgebaut. Die Vermittlung fundierter wirtschaftsrechts- und sozialwissenschaftlicher Kenntnisse und Fähigkeiten erfolgt in seminaristischer Form in kleinen Gruppen. Vortrag und Diskussion wechseln in methodisch sinnvoller Weise. Übungsveranstaltungen dienen der Vertiefung des Wissens unter Anwendung praxisbezogener Methoden und Techniken.

Neben Veranstaltungen, die auf ein Fachgebiet ausgerichtet sind, wie z. B. Wirtschafts- und Unternehmensrecht oder Marketing, leisten Querschnittsseminare wie Unternehmensführung/Kommunikation oder Geschäftsprozessmodellierung einen wichtigen Beitrag, um interdisziplinäre Arbeit in Projektgruppen zu erfahren und zu gestalten.

Dabei profitieren die Teams häufig von dem unterschiedlichen Erfahrungshintergrund, den die einzelnen Teilnehmer/-innen durch ihre ursprünglichen Fachgebiete besitzen. Unterschiedliche Sichtweisen führen zu Synergieeffekten und neuen interessanten Ideen.

Studienbegleitend sind in allen Modulen Prüfungsleistungen zu erbringen. Im zweiten Studienplansemester kann zwischen verschiedenen Wahlpflichtfächern gewählt werden, die der Vertiefung des bisher erworbenen Wissens im Sinne einer zusätzlichen Schwerpunktsetzung dienen.

Kooperationsprojekte und wirtschaftsnahe Transferaktivitäten gewähren eine innovative Forschungskultur, die entscheidende Impulse für eine praxisorientierte und erfolgreiche Lehre an der Beuth Hochschule für Technik Berlin gibt.

Die Kooperation von Forschungs- und Entwicklungsprojekten mit internationalen Forschungseinrichtungen und Partnern aus der Wirtschaft gewährleistet die transnationale Wettbewerbsfähigkeit der Forschung.

Typische Themenfelder sind:

  • Geschäftsprozessanalysen
  • Einführung von IT-Systemen
  • Kommunikationskonzepte

Das Studium gliedert sich in drei Fachsemester. Ein Semester umfasst Module im Umfang von insgesamt 30 Credits.

Im dritten Semester wird die Abschlussprüfung abgelegt. Sie besteht aus der Masterthesis zu einem Thema, welches im Sinne der Vertiefung eines Fachgebietes aus einer praxisrelevanten Problemstellung abgeleitet wird, einem begleitenden Seminar und dem Abschlusskolloquium.

Die Absolventinnen und Absolventen erlangen den Titel Master of Arts (M.A.).

Studiengangsdetails:
  • Studiengebühren: siehe Website
  • Voraussetzung: Abgeschlossenes Studium
  • Studienbeginn: Wintersemester
  • Regelstudienzeit: 3 Semester
  • Studienabschluss: Bachelor of Engineering
  • Referenz-Nr: AUBI-13073 (in der Bewerbung bitte angeben)
Bewerbungsunterlagen:
  • siehe Website
13353 Berlin
Universitäten, Schulen und Hochschulen 77 Angebote am Standort

Zentrale Studienberatung

+49 (0) 30 4504-2020
E-Mail anzeigen