Beuth Hochschule für Technik Berlin

Planung nachhaltiger Gebäude - Master of Science

13353 Berlin
2020
Studium

Die Studieninhalte orientieren sich einerseits an den bewährten Lehrinhalten des Bauwesens, wie sie im Rahmen der Studiengänge Architektur, Gebäudetechnik, Bauingenieurwesen oder vergleichbarer bau- oder gebäudeorientierter Fächer gelehrt werden.

Andererseits werden diese Lehrinhalte gezielt erweitert, beispielsweise durch ökologische Themen und Fragestellungen oder die Anleitung zur Anwendung von Building Information Modelling (BIM) als Planungswerkzeug.

Im Mittelpunkt stehen das Projektstudium und die Teamarbeit: Die Studierenden erarbeiten als interdisziplinär zusammengesetzte Teams geeignete Gebäudeentwürfe, bringen dabei die individuell erlernten Fachkenntnisse ein und lösen gemeinsam die Anforderungen der Nutzung und Funktionalität sowie der Ökologie und Ökonomie.

Das praxisnahe Studium ist ganz wesentlich für die Studiengänge der Beuth Hochschule für Technik Berlin.

Die Lehrenden kommen aus unterschiedlichsten Bereichen der Bau- und Planungspraxis. Das versammelte breite Spektrum an praxisbezogenem Fachwissen ist die Grundlage aller Lehrinhalte und -methoden und wird durch theoretisches Grund- und Spezialwissen sowie wissenscha ftliche Methoden ergänzt.

Die Bearbeitung von Planungsaufgaben in interdisziplinären Teams führt schon im Studium an die in der heutigen Praxis erforderliche Arbeitsweise heran. Die realitätsnahe Aufgabenverteilung und frühzeitige Zusammenarbeit von Fachplanern sind daher elementarer Teil des Studiums.

Kooperationen mit Unternehmen der Baubranche sind im Studienplan integriert und sichern darüber hinaus den engen und aktuellen Kontakt zur Praxis.

Die Beteiligung der Studierenden an laufenden Forschungsprojekten ist fester Bestandteil des Studiums und liefert die Basis zum wissenschaftlichen Arbeiten. Im Rahmen der Masterabschlussarbeit kommen diese erworbenen Kenntnisse zur individuellen Anwendung.

Laufende und zukünftige Forschungsprojekte widmen sich beispielsweise folgenden Themenfeldern:

  • Energetische Optimierung von Gebäuden
  • Fassaden- und Dachbegrünung
  • Ganzheitliche Bewertungsmethoden für Gebäude
  • Gestaltung von Funktionsfassaden
  • Lebenszyklusanalyse als Planungswerkzeug
  • Nachhaltige Versorgungskonzepte
  • Mikro- und Makroklima
  • Natürlich-behagliche Gestaltung
  • Ressourcenschonende Baukonstruktionen
  • Thermische Simulation von Gebäuden

Kooperationen mit anderen Hochschulen und Forschungseinrichtungen sichern den aktuellen Bezug zur Forschung und ermöglichen die fachliche und persönliche Vernetzung – national und international.

Die Regelstudienzeit beträgt vier Semester und führt zum Abschluss Master of Science (M. Sc.). Darin enthalten ist die Masterarbeit im letzten Semester.

Studiengangsdetails:
  • Studiengebühren: siehe Website
  • Voraussetzung: Abgeschlossenes Studium
  • Studienbeginn: Sommersemester
  • Regelstudienzeit: 4 Semester
  • Studienabschluss: Master of Science
  • Referenz-Nr: AUBI-6399 (in der Bewerbung bitte angeben)
Bewerbungsunterlagen:
  • siehe Website

Beuth Hochschule für Technik Berlin

13353 Berlin
Universitäten, Schulen und Hochschulen 77 Angebote am Standort

Zentrale Studienberatung

+49 (0) 30 4504-2020
E-Mail anzeigen