Modemanagement (B. A.)

bbw Hochschule

10625 Berlin
2022
Studium

Modemanagement

Damit eine Modekollektion erfolgreich sein kann, braucht es einerseits talentierte Designer und andererseits Management- Profis, die in der Lage sind, die Arbeit der Kreativ-Schaffenden wirtschaftlich sinnvoll zu begleiten und zu steuern. Die bbw Hochschule hat sich zum Ziel gesetzt, praxisrelevante und branchenspezifische Managementinhalte aus der Textilindustrie zu vermitteln, um erstklassig ausgebildete Fachleute in der Modebranche zu etablieren. Im Studiengang Wirtschaftswissenschaften - Modemanagement an der bbw Hochschule in Berlin lernen Sie wichtige Trends frühzeitig zu erkennen und sind in der Lage, diese auf allen entscheidenden unternehmerischen Ebenen zielführend bis zum Endverbraucher um- und durchzusetzen.

Mit dem Abschluss "Bachelor of Arts" in Wirtschaftswissenschaften - Modemanagement haben Sie hervorragende Karrierechancen für eine Tätigkeit in den unterschiedlichsten Bereichen der Unternehmen der Fashion, Luxury und Retail-Branche, wie z. B. im Marketing, Einkauf oder Vertrieb, mit in vielen Schwerpunkten, wie Branding und Markenmanagement, Licensing und Trendscouting sowie im Design, Merchandising, in der Logistik oder im Produkt- und Kollektionsmanagement. Durch ihre wissenschaftlich fundierte und praxisnahe Ausbildung an der bbw Hochschule ist sowohl national als auch international ihre Expertise gefragt.

Studienform und -dauer

  • Vollzeit: 3 Jahre bzw. 6 Semester
  • Berufsbegleitend: 4 Jahre bzw. 8 Semester

Vollzeitstudium: pro Monat: 470,00 Euro
Berufsbegleitendes Studium: pro Monat: 352,50 Euro

Ablauf des Studiums

Das Studium unterteilt sich in Grundlagen- und Spezialstudium. Dabei sind die Studiengänge modular aufgebaut.

Im Grundlagenstudium stehen Studienorientierung, Erkenntnistheorie und Persönlichkeitsentwicklung im Fokus. Außerdem bilden aktuelle Themen mit internationalen Wirtschafts- und Managementbezügen und ethischen Aspekten das Fundament der wirtschaftswissenschaftlichen Studiengänge.

Während im Grundlagenstudium Basiskenntnisse der Wirtschaftswissenschaften den Schwerpunkt bilden, werden im Spezialstudium ausschließlich berufsfeldund branchenrelevante Studieninhalte vermittelt. Neben den Pflichtfächern entscheiden Sie sich individuell für Wahlfächer, um ihren persönlichen Interessen zu folgen und ihre Kompetenzen zu stärken.

Sie können unsere Bachelorstudiengänge sowohl in Vollzeit als auch berufsbegleitend absolvieren. Für das Vollzeitstudium sind zwei Pflichtpraktika vorgesehen, die Sie im In- oder Ausland absolvieren können. Diese ermöglichen Ihnen wichtige Einblicke in das spätere Berufsleben und bereiten Sie aktiv auf den Berufseinstieg vor.

Der Studiengang schließt mit einer praxisorientierten Bachelorarbeit und der Verleihung des akademischen Grades "Bachelor of Arts" ab.

Studieninhalte

Grundlagenstudium

  • Wissenschaftliche Methoden und digitale Kompetenzgrundlagen
  • Wirtschaftsmathematik
  • Allgemeine Betriebswirtschaftslehre
  • Wirtschaftsrecht
  • Externes Rechnungswesen und Grundlagen der Unternehmensbesteuerung
  • Kosten- und Leistungsrechnung
  • Finanzwirtschaft
  • Grundlagen der Volkswirtschaftslehre
  • Wirtschaftspolitik und Außenwirtschaft
  • Digitale Geschäftsprozesse und Informationssysteme
  • Projektmanagement*
  • Interkulturelles Management | Wirtschaftsethik | Diversity Management*
  • Unternehmensführung
  • Organisation und Personalmanagement
  • Wirtschaftsenglisch
  • Controlling
  • International Management & Corporate Strategy
  • Studienarbeit I
  • Praxisphase I

Spezialstudium

  • Grundlagen der Modewirtschaft
  • Modetechnologie und -stoffe
  • Modemarketing
  • Modedesign
  • Modedarstellung und -präsentation*
  • Mode- und Designtrends, Forecasting*
  • Mode-, Marken- und Wettbewerbsrecht
  • Management eines Modeunternehmens*
  • Modeprojekt- und Medienmanagement*
  • Verhandlungstechniken
  • Zielgruppenspezifische Kollektionsentwicklung
  • Studienarbeit II
  • Praxisphase II
  • Bachelorarbeit und Kolloquium

Perspektiven nach dem Studium

Dieser wirtschaftswissenschaftliche Studiengang vermittelt Ihnen nicht nur Kenntnisse der klassischen Betriebswirtschaftslehre, sondern auch fachspezifisches Wissen über Managementtätigkeiten der Modebranche. Das sorgt für deutlich höhere Berufseinstiegs- und Aufstiegschancen. Das Studium qualifiziert Sie für Aufgaben im nationalen und internationalen Umfeld.

Tätigkeiten | Bereiche | Berufsfelder

  • Branding und Markenmanagement
  • Vertrieb
  • eCommerce
  • Trendscounting
  • Fashion-Luxury + Retail-Management
  • Produkt- und Kollektionsentwicklung
  • Merchandising
  • Einkauf
  • Marketing (z.B. Social-Media-Marketing, Influencer Marketing)
  • Markenberatung
  • Blogging
  • Modejournalismus
Studiengangsdetails:
  • Studiengebühren: Pro Monat: 470,00 Euro
  • Voraussetzung: Fachhochschulreife
    oder allgemeine Hochschulreife
  • Studienbeginn: Winter- und Sommersemester
  • Regelstudienzeit: 6 Semester
  • Studienabschluss: Bachelor of Arts
  • Referenz-Nr: AUBI-4949 (in der Bewerbung bitte angeben)
  • PDF-Download: Studiengangsflyer
  • Bewerbungsunterlagen:
    • siehe Website
    10625 Berlin
    Universitäten, Schulen und Hochschulen 20 Angebote am Standort
    Frau Katharina Stahr

    Frau Katharina Stahr

    Leitung Studierendenkanzlei Student Service Center
    030 3199095-50
    E-Mail anzeigen