Wirtschaftspsychologie, Leadership & Management

Abschluss
Master of Arts
Regelstudienzeit
4 Semester
 
Studienbereich
Kultur und Geist
Büro und Verwaltung
Empfohlener Schulabschluss
Abgeschlossenes Studium
 

Studieninhalte

Der Masterstudiengang Wirtschaftspsychologie, Leadership & Management beschäftigt sich einerseits mit dem Erleben und Verhalten von Menschen im wirtschaftlichen Kontext und andererseits auch mit Managementtechniken. Die Studierenden erwerben wirtschaftspsychologische und betriebswirtschaftliche Kenntnisse sowie Managementkompetenzen. Sie können die Studieninhalte durch einen persönlichen Schwerpunkt in einem gewünschten Bereich weiter vertiefen. Die Schwerpunkte sind Arbeits-/Organisationspsychologie und Human Resource Management sowie Markt-/Werbepsychologie und Marketing-Management.

Inhalte:

  • Allgemeine Psychologie 
  • Spezielle Psychologie 
  • Rechtliche Grundlagen
  • Wissenschaftliches Arbeiten
  • Empirische Sozialforschung
  • Leadership 
  • Werte & Konflikt 
  • Arbeitspsychologie 
  • Organisationspsychologie 
  • Organisationsanalyse und –beratung 
  • Culture & Managing
  • Human Resource Management 
  • Systematisches Denken und Handeln
  • Wissensmanagement, Wissensbilanzierung
  • Einführung in die Betriebswirtschafts- und Managementlehre
  • Werbepsychologie 
  • Marktpsychologie
  • Marketing
  • Neuromarketing

Perspektiven

Die Absolventinnen und Absolventen des Masterstudiengangs Wirtschaftspsychologie, Leadership & Management weisen nach dem erfolgreichen Abschluss des Programms kombinierte Kenntnisse der relevanten Disziplinen der Psychologie und derer der Ökonomie auf. Mit dem Masterabschluss sind sie auch zur Promotion qualifiziert. Je nach Schwerpunkt können sich die beruflichen Einsatzmöglichkeiten unterscheiden. Je nach Spezialsierung auf sind sie auf Führungsaufgaben im Bereich des Marketings oder des Personalwesens vorbereitet.

Ihre Tätigkeitsfelder finden sie in Unternehmen verschiedenster Branchen.

Besonderheiten

Das Studienprogramm wird berufsbegleitend absolviert.

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen
Nach oben