Wirtschaft und Politik

Abschluss
Bachelor of Science
Regelstudienzeit
6 Semester
 
Studienbereich
Büro und Verwaltung
Kultur und Geist
Empfohlener Schulabschluss
Allgemeine Hochschulreife
 

Studieninhalte

Studierende des Studiengangs Wirtschaft und Politik erwerben während des Studiums Qualifikationen aus den Bereichen Wirtschaftswissenschaften, Energie, Umwelt, Natur und Nahrungsversorgung. Diese breitgefächerten Rahmenthemen ermöglichen es den Studierenden, sich auf verschiedenen Ebenen Expertenwissen anzueignen und mit Entscheidungsträgern aus den unterschiedlichsten Disziplinen zusammenzuarbeiten.
Zu Beginn des Studiums erhalten sie eine Einführung in das breite Spektrum der Wirtschaftswissenschaften und der Soziologie. Darüber hinaus beschäftigen sie sich mit Analysen von Problemfeldern und der Forschungsmethodologie.

Weitere Inhalte:

  • Internationale Ökonomie
  • Mikroökonomie
  • Umweltwirtschaft
  • Public Sector Economics
  • Entwicklungswirtschaft
  • Agrarwirtschaft
  • Marketing
  • Betriebswirtschaft

Perspektiven

Neben der Qualifizierung zum weiterführenden Masterstudium sind die Absolventinnen und Absolventen in folgenden Berufen einsetzbar:

  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter
  • Koordinator in der Wirtschaft
  • Projektleiter, Berater oder Consultant bei einem Beratungsbüro
  • Forscher

Besonderheiten

Je nach Universität kann der Studieninhalt in anderen Sprachen, wie z.B. Englisch und Niederländisch, vermittelt werden.

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen

Studieren

Nach oben