Weiterbildender Verbundstudiengang Technik- und Unternehmensmanagement

Abschluss
Master of Engineering
Regelstudienzeit
4 Semester
 
Studienbereich
Technik
Büro und Verwaltung
Empfohlener Schulabschluss
Abgeschlossenes Studium
 

Studieninhalte

Ziel des Verbundsstudiengangs Technik- und Unternehmensmanagement ist es, Ingenieuren technisches Fachwissen sowie ergänzenden betriebswirtschaftlichen Kenntnisse zu vermitteln. Die Studierenden erwerben in Fächern wie Logistikleitung, Produktionsleitung, Prozessmanagement sowie Personal- und Vertragsrecht umfassende Kenntnisse. Sie lernen den gesamten Produktlebenszyklus kennen, von der Produktidee bis hin zur Produktion in Serie sowie der anschließenden Außerdienststellung.

Inhalte (Abweichungen je nach Hochschule möglich):

  • Bionik
  • Produktschutz
  • Strategische Unternehmensführung 
  • Modernes Produktionsmanagement
  • Prozessmanagement
  • Produktionsmanagement
  • Supply Chain Management
  • General Management
  • Personalrecht
  • Vertragsrecht
  • Rechnungswesen
  • Fahrzeugkonzeption
  • Prozessbewertung

Perspektiven

Die Absolventen arbeiten nach erfolgreichem Abschluss des Studiums in u.a. folgenden Bereichen:

  • Logistikleitung
  • Entwicklungsleitung
  • Technische Leitung

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen

Studieren

Nach oben