Visuelle Kommunikation

Abschluss
Master of Arts
Regelstudienzeit
2 Semester
 
Studienbereich
Medien und Gestaltung
 
Empfohlener Schulabschluss
Abgeschlossenes Studium
 

Studieninhalte

Die Studierenden des Masterstudiengangs Visuelle Kommunikation erschließen neue Lehr- und Forschungsgebiete, die neben den traditionellen Ansätzen der Theorie und Geschichte der Visuellen Kommunikation eine neue Perspektive der Reflexion und einen Zugang zu erweiterten Berufsfeldern im Bereich der visuellen Kommunikation eröffnen. Sie erwerben fundiertes Wissen in Fächern wie Grafikdesign, Typografie, Informationsdesign sowie inszenierte und dokumentarische Fotografie. 

Inhalte (Abweichungen je nach Hochschule möglich):
  • Visuelle Rhetorik
  • Visuelle Kultur
  • Visual Codes
  • Kunstgeschichte
  • Grafikdesign
  • Bildwissenschaft 
  •  Bildkonzeptionen
  • Typografie
  • Kommunikationsdesign
  • Gestaltungstheorien
  • Visuelle Rhetoriken
  • Ästhetik

Perspektiven

Die Absolventen sind nach erfolgreichem Abschluss ihres Studiums für Tätigkeiten in der sich dynamisch entwickelten Medienwelt qualifiziert. Die Tätigkeiten können in den unterschiedlichsten Bereichen der

  • Werbe-, 
  • Medien- und 
  • Kulturwirtschaft
ausgeübt werden.

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen

Studieren

Nach oben