Vermessungswesen und Geomatik

Abschluss
Bachelor of Engineering
Regelstudienzeit
6 Semester
 
Studienbereich
Bauwesen und Immobilien
Umwelt, Landwirtschaft und Tiere
Empfohlener Schulabschluss
Fachhochschulreife
 

Studieninhalte

Der Bachelorstudiengang Vermessungswesen und Geomatik vermittelt den Studierenden mathematisch-naturwissenschaftliches Grund- und Fachwissen auf dem gesamten Gebiet des Vermessungswesens. Sie erlernen, wie der Lebensraum des Menschen thematisch und geometrisch erfasst und in Modellen, Karten und digitalen Informationssystemen dargestellt werden kann. Außerdem beschäftigen sie sich mit modernen Vermessungsinstrumenten und mathematischen Methoden der Geodäsie. Weitere Inhalte bilden das Planungs- und Bauwesen. Hier erwerben sie Kenntnisse der Landes- und Bauleitplanung und setzen sich mit den privat- und öffentlich-rechtlichen Verfahren zur Bodenordnung auseinander.

Oftmals ermöglichen Wahlpflichtmodule eine individuelle Schwerpunktbildung und Vertiefung:

  • Liegenschaftsvermessung
  • Wertermittlung
  • Eisenbahnvermessung
  • Laserscanning
  • Vertiefung in Photogrammetrie und Fernerkundung
  • Ortsbestimmung und Positionierung
  • Programmierung geodätischer Anwendungen mit Java
Inhalte:
  • Englisch für Geoinformationswesen
  • Grundlagen der Instrumentenkunde
  • Einführung in die Ausgleichungsrechnung
  • Mathematische und physikalische Grundlagen
  • Geodätische Rechenverfahren
  • Photogrammetrie und Fernerkundung
  • Bauwesen
  • Instrumentenkunde
  • Vermessungskunde
  • Kartographie
  • Mathematische Methoden der Geodäsie
  • Liegenschaftskataster und Liegenschaftsrecht
  • Mathematik

Perspektiven

Die Absolventinnen und Absolventen können nach erfolgreichem Abschluss des Studiums beispielsweise in Ingenieurbüros, Liegenschaftsvermessungen oder Verwaltungen eine Tätigkeit aufnehmen.
Sie übernehmen dort u.a. folgende Aufgaben:

  • Grundstücksvermessung
  • Grundstückswertermittlung
  • Bauwerksvermessung
  • Satellitengeodäsie
  • Seevermessung

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen
Nach oben