Urban Environmental Management

Abschluss
Master of Science
Regelstudienzeit
4 Semester
 
Studienbereich
Umwelt, Landwirtschaft und Tiere
Büro und Verwaltung
Empfohlener Schulabschluss
Abgeschlossenes Studium
 

Studieninhalte

Die Welt in der wir leben wird zunehmend städtischer, da ungefähr die Hälfte der Erdbevölkerung in Städten wohnt. Für das Jahr 2030 wird erwartet, dass von fünf Menschen drei in einer städtischen Umgebung leben. Die Verwaltung der städtischen Umwelt ist eine der großen Herausforderungen des 21. Jahrhunderts. Die Verstädterung hat zur Folge, dass der Schadstoffausstoß ansteigt, die Luft- sowie die Wasserqualität sich verschlechtert und das der Rohstoff- und Energieverbrauch ansteigt.
Um diesen negativen Folgen entgegenzuwirken beschäftigen sich die Studierenden mit den Grundlagen des städtischen Umwelt-Management-Systems, Forschungsmethoden der Umweltwissenschaften sowie der Planung und Gestaltung von Stadtraum.

Zwischen folgenden Spezialisierungen kann gewählt werden:

  • Umweltökonomie
  • Umweltpolitik
  • Umwelt-Systemanalysen
  • Geoinformationswissenschaften
  • Raumplanung

Perspektiven

Die Absolventinnen und Absolventen sind z.B. in folgenden Berufsfeldern einsetzbar:

  • Stadtmanagement
  • Umweltforschungsinstitute
  • Umweltmanagement
  • Abwasser- und Abfallentsorgungseinrichtungen
  • Gebäudemanagement

Besonderheiten

Je nach Universität kann der Studieninhalt in anderen Sprachen, wie z.B. Englisch, vermittelt werden.

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen

Studieren

Nach oben