Übersetzen & Staatliche Prüfung

Abschluss
Bachelor of Arts
Regelstudienzeit
6 Semester
 
Studienbereich
Sprachen
 
Empfohlener Schulabschluss
Fachhochschulreife
 

Studieninhalte

Die Studierenden befassen sich umfassend mit einer 1. und einer 2. Fremdsprache. Zu Beginn des Studiums erhalten sie vertiefende Kenntnisse ihrer Sprachkompetenzen und erlernen die Techniken des professionellen Übersetzens an Texten. Außerdem erwerben sie die Fähigkeit des Gesprächsdolmetschens sowie des Stegreifübersetzens. Im weiteren Verlauf des Studiums werden die bereits erworbenen Kenntnisse erweitert und vertieft. Zentraler Aspekt des Studiums ist weiterhin die fachsprachliche Ausbildung. Auch die jeweilige Kultur des Landes ihrer gewählten Fremdsprache wird ihnen genauestens näher gebracht.  

Inhalte:

  • Einführung ins Übersetzen
  • Sprachkompetenz
  • Fachliche und methodische Grundlagen
  • Grundlagen des Übersetzens
  • Mündliche Kompetenz
  • Textproduktion / Textkompetenz
  • Textkompetenz
  • Sprachwissenschaftliche Kompetenz
  • Landeskunde

Perspektiven

Die Absolventinnen und Absolventen sind nach erfolgreichem Abschließen des Studiums für vielfältige Tätigkeiten in den verschiedensten Arbeitsbereichen qualifiziert.  

Mögliche Tätigkeitsbereiche:

  • Projektmanagement, Consulting
  • Tourismus
  • Vertrieb
  • Marketing, Public Relations und Werbung
  • Human Resources

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen
Nach oben