Textile Produkttechnologie - Bekleidungstechnik

Abschluss
Bachelor of Engineering
Regelstudienzeit
7 Semester
 
Studienbereich
Textil und Bekleidung
Technik
Empfohlener Schulabschluss
Allgemeine Hochschulreife
 

Studieninhalte

Die Studierenden des Bachelorstudiengangs Textile Produkttechnologie – Bekleidungstechnik werden befähigt, als Bekleidungsingenieur eine Tätigkeit aufnehmen zu können. Sie erhalten fundiertes Wissen über den Bereich der industriellen Fertigungstechnik und erwerben textil- und bekleidungstechnische Fachkenntnisse. Des Weiteren erwerben sie Problemlösungsfähigkeiten sowie Führungskompetenzen.

Inhalte:

  • Ingenieurwissenschaften
  • Mathematik
  • Physik
  • Chemie
  • Technisches Zeichnen
  • Statistik
  • Textile Fertigungstechnik
  • Textiltechnologie
  • Textilprüfung
  • Textilmanagement
  • Textilchemie
  • Gewebe
  • Maschenwaren
  • Funktionstextilien
  • Innovative 
  • Materialien
  • Produkttechnologie
  • Produktgestaltung
  • Kollektionsplanung
  • Bekleidungskonstruktion
  • Computer Aided Design
  • Innovative Verarbeitungsmethoden
  • Arbeitswissenschaften
  • Wirtschaftswissenschaften
  • Internationaler Handel
  • Controlling
  • Quality Management
  • Produktionsplanung und -steuerung
  • Logistik
  • Sozial- und Führungskompetenz
  • Internationale Kommunikation

Perspektiven

Die Absolventinnen und Absolventen können u.a. in folgenden Branchen eine Tätigkeit aufnehmen:

  • Textil- und Bekleidungsindustrie
  • Textil- und Bekleidungshandel
  • Produkt- und Qualitätsmanagement
  • Supply Chain Management
  • Automobil- und Automobilzulieferindustrie
  • Polstermöbelindustrie

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen
Nach oben