Textile Produkte

Abschluss
Master of Science
Regelstudienzeit
3 Semester
 
Studienbereich
Textil und Bekleidung
 
Empfohlener Schulabschluss
Abgeschlossenes Studium und Praxiserfahrung

Studieninhalte

Der Masterstudiengang Textile Produkte verbindet Management, Design und Technologie. Die Studierenden erwerben die Qualifikation, Produkt- und Verfahrensinnovationen zu entwickeln und umzusetzen. Ihnen wird vermittelt, wie innovative Prozesse und textile Produkte kreiert und bis zur Produktion begleitet werden. Sie beschäftigen sich intensiv mit Methoden zur Funktionalisierung von Textilien sowie mit modernen Analyseverfahren.

Je nach Hochschule können die Studierenden verschiedene Studienschwerpunkte wählen, zum Beispiel:

  • Design
  • Bekleidung  
Inhalte:
  • Textil- und Bekleidungstechnologie
  • Innovative Produktentwicklungsverfahren
  • Konfektion
  • Management
  • Mathematik und Computerwissenschaft
  • Textil- und Bekleidungstechnologie
  • Konfektion
  • Designtheorien
  • Kollektionsentwicklung
  • Management
  • Innovatives
  • Produktdesign
  • Textil- und Bekleidungstechnologie
  • Ausrüstung und Verarbeitung von Textilien
  • Ausgewählte textile Technologien
  • Management
  • Naturwissenschaften

Perspektiven

Die Absolventinnen und Absolventen haben nach erfolgreichem Abschluss des Studiums die Möglichkeit, in u.a. folgenden Industrien zu arbeiten:

  • Bekleidungs-, Textil- und Chemiefaserindustrie
  • Textilmaschinen- und Farbstoffindustrie
  • Automobil-, Luft- und Raumfahrtindustrie

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen

Studieren

Nach oben