Technomathematik

Abschluss
Master of Science
Regelstudienzeit
4 Semester
 
Studienbereich
Naturwissenschaft und Forschung
IT und EDV
Empfohlener Schulabschluss
Abgeschlossenes Studium
 

Studieninhalte

Die Mathematik ist heutzutage in sehr vielen Bereichen von großer Wichtigkeit. In der Hochtechnologie spielt sie eine große Rolle, meist wirkt sie jedoch im Verborgenen. Dies ist zum Beispiel bei der Computertomographie, dem Mobilfunk, der Flughafenlogistik, bei Suchmaschinen im Internet oder der Entwicklung neuer Medikamente der Fall. Besonders die Entwicklungen der Informationstechnologien haben die Bedeutung der Mathematik noch einmal erhöht. Die Studierenden erwerben alle notwendigen Kenntnisse, um komplexe technische Vorgänge in mathematischen Modellen darzustellen und dann in Computerprogrammen zu implementieren.

Inhalte:

  • Maß- und Integrationstheorie 
  • Lineare und nichtlineare Funktionalanalysis 
  • Theorie gewöhnlicher und partieller Differentialgleichungen 
  • Stochastik
  • Mathematische Statistik
  • Numerik für Differentialgleichungen
  • Integraltransformationen 
  • Statistische Modellierungen 
  • Operations Research
  • Diskrete Mathematik 
  • Statistische Verfahren des QM und Einführung in CAQ
  • Bildverarbeitung 
  • Elektrotechnik / Elektronik 
  • Computational Mechanics 
  • Computermodellierung dynamischer Systeme 
  • Computermathematik
  • Parallele Rechnerarchitekturen 
  • Parallele Algorithmen 
  • Methoden der Computersimulation 
  • Wissenschaftliche Visualisierung 
  • Verteilte Systeme 
  • Netzwerk- und Sicherheitsmanagement

Perspektiven

Die Absolventinnen und Absolventen des Masterstudiengangs Technomathematik sind nach dem erfolgreichen Abschluss des Programms in der Lage, in vielen verschiedenen Bereichen tätig zu werden, da mathematische Modelle in so vielen Bereichen der Industrie benötigt werden. Anders als die Absolventinnen und Absolventen eines Bachelorstudiengangs können sie auch in Führungs- und Leitungsaufgaben wahrnehmen.

Mögliche Tätigkeitsfelder:

  • Simulation und Optimierung
  • Produktentwicklung
  • Statistische Qualitätskontrolle
  • Softwareentwicklung
  • Beratung

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen

Studieren

Nach oben