Steuerwissenschaft - Ergänzungsstudiengang

Abschluss
Magister/Magistra Legum (LL.M. Taxation
Regelstudienzeit
2 Semester
 
Studienbereich
Finanzen, Controlling und Recht
 
Empfohlener Schulabschluss
Keine Angabe
 

Studieninhalte

Der Ergänzungsstudiengang Steuerwissenschaft richtet sich an Juristen und Wirtschaftswissenschaftler, die ihr Studium bereits abgeschlossen haben und ihr Wissen im nationalen, europäischen und internationalen Steuerrecht vertiefen wollen. Der Studiengang vermittelt umfassende und zugleich vertiefte Kenntnisse im Steuerrecht. Der Studiengang ist praxisorientiert ausgerichtet und die Studierenden arbeiten viel mit Fallbeispielen.

Inhalte:

  • Allgemeines Steuerrecht
  • Finanzwissenschaften
  • Bilanzrecht
  • Ertragsteuern
  • Einkommen-, Körperschaft- oder Gewerbesteuer
  • Verbrauch- und Verkehrssteuern
  • Umsatz- oder Grunderwerbsteuer
  • Internationale Steuerrecht
  • Erbschaftsteuerrecht 
  • Umwandlungssteuerrecht 
  • Betriebswirtschaftliche Steuerlehre
  • Gesellschaftsrecht
  • Steuerstrafrecht

Perspektiven

Zahlreiche Absolventen unseres Studiengangs sind heute im In- und Ausland in den Führungsetagen renommierter Beratungsfirmen, Anwaltskanzleien, in den Steuerabteilungen verschiedener DAX-30-Unternehmen, in der höheren Finanzverwaltung oder als Finanzrichter erfolgreich tätig.

Besonderheiten

Zugangsvoraussetzung für den Studiengang ist der erfolgreiche Abschluss eines wissenschaftlichen Studiums der Rechts- oder Wirtschaftswissenschaften an einer wissenschaftlichen Hochschule oder ein Studium der Rechts- oder Wirtschaftswissenschaften an einer Fachhochschule.

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen
Nach oben