Sportjournalismus und Sportmanagement

Abschluss
Bachelor of Arts
Regelstudienzeit
6 Semester
 
Studienbereich
Sport
Medien und Gestaltung
Empfohlener Schulabschluss
Fachhochschulreife
 

Studieninhalte

Aufgrund der voranschreitenden Professionalisierung des Sports ergeben sich neue Aufgabenfelder im Bereich des Sportmanagements. Aus diesem Grund wurde der Bachelorstudiengang Sportjournalismus und Sportmanagement entwickelt. Den Studierenden werden sportjournalistische Fähigkeiten sowie Kenntnisse der Sportökonomie vermittelt. Sie setzen sich mit der Gestaltung kommunikationsbezogener Prozesse in der Freizeit- und Medienwirtschaft auseinander und erhalten die Qualifikation, Sportvereine und -veranstaltungen zu managen und zu promoten.

Inhalte (Abweichungen je nach Hochschule möglich):

  • Sportjournalismus
  • Sportkommunikation
  • Sportmanagement
  • Vereinsmanagement
  • Kommunikationsmanagement
  • Sportökonomie
  • Sportbusiness
  • Sportpromotion
  • Sportsponsoring
  • Public Relations
  • Sport, Medien und Gesellschaft
  • Eventmarketing
  • Medienmanagement
  • Kommunikationskonzeption
  • Marketingkonzeption
  • Strategien
  • Instrumente
  • Techniken
  • Recht
  • Kommunikationsforschung
  • Betriebswirtschaftslehre
  • Wirtschaftsrecht
  • Rechnungswesen
  • Personalführung
  • Medienökonomie
  • Medienrecht
  • Medienwissenschaft
  • Kommunikationswissenschaft
  • Kommunikationsforschung
  • Kommunikationsmanagement
  • Medienmanagement
  • Cross Media
  • Recherche
  • Darstellungsformen im Journalismus
  • Grafik
  • Design
  • Informatik
  • Social Media
  • Wissenschaftliches Arbeiten
  • Rhetorik
  • Präsentation
  • Moderation

Perspektiven

Die Absolventinnen und Absolventen können nach erfolgreichem Abschluss des Studiums beispielsweise in folgenden Einrichtungen und Bereichen eine Tätigkeit aufnehmen:

  • Agenturen
  • Sportvereine
  • Sportjournalismus
  • Sportwirtschaft
  • Medienwirtschaft

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen
Nach oben