Slawistik

Abschluss
Bachelor of Arts
Regelstudienzeit
6 Semester
 
Studienbereich
Kultur und Geist
Sprachen
Empfohlener Schulabschluss
Allgemeine Hochschulreife
 

Studieninhalte

Im Bachelorstudiengang Slawistik geht es um die slawischen Literatur-/Kulturwissenschaft. Die Studierenden erwerben wissenschaftliche Kenntnisse, methodische Fähigkeite und soziale Kompetenzen, die die Voraussetzungen für die spätere Berufstätigkeit stellen. Dabei setzen sie sich vertieft mit der russischen Sprache auseinander und beschäftigen sich mit den wichtigsten Autoren, Epochen und Gattungen der russischen Literatur unter Berücksichtigung der kulturellen, sozialen und politischen Zusammenhänge.

Inhalte:

  • Sprachwissenschaft 
  • Literatur- und Kulturwissenschaft

Perspektiven

Die Absolventinnen und Absolventen des Bachelorstudiengangs Slawistik sind nach dem erfolgreichen Abschluss des Programms für viele verschiedene Berufsfelder qualifiziert. Durch ihre guten Sprachkenntnisse sind sie auch für Unternehmen attraktive Bewerber. Neben dem direkten Einstieg in den Beruf sind sie auch zur Aufnahme eines weiterführenden Masterstudiengangs qualifiziert.

Mögliche Tätigkeitsfelder:

  • Erwachsenenbildung
  • Sprachvermittlung
  • Verlags- und Bibliothekswesen
  • Journalismus
  • Kulturmanagement, Tourismus
  • Verbands- und Organisationsarbeit auf internationaler Ebene
  • Lehramt an Grund- bzw. Regelschulen (nach Abschluss eines lehramtsbezogenen Masterstudiums und des Vorbereitungsdienstes)

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen

Studieren

Nach oben