Science Communication and Bionics

Abschluss
Bachelor of Arts
Regelstudienzeit
7 Semester
 
Studienbereich
Naturwissenschaft und Forschung
Sprachen
Empfohlener Schulabschluss
Allgemeine Hochschulreife
 

Studieninhalte

Wissenschaftskommunikation vermittelt zwischen der Welt der Wissenschaft und unterschiedlichsten Gruppen in Politik, Wirtschaft und Zivilgesellschaft. Da sich die Wissenschaftskommunikation meist um Themen aus Naturwissenschaft und Technik dreht wurde der Bachelorstudiengang Science Communication and Bionics konzipiert. Die Studierenden lernen u.a., biologische, chemische, physikalische und biomedizinische Sachverhalte zu verstehen und diese ingenieurwissenschaftlich umzusetzen. Neben den naturwissenschaftlichen Grundlagekenntnissen wird ihnen Wissen im Bereich Journalismus und PR vermittelt. Darüber hinaus beschäftigen sie sich intensiv mit Themen wie Risikokommunikation, Public Affairs oder Lobbyismus und analysieren die unterschiedlichen Medien-, Wissenschafts- und Politiksysteme verschiedener Länder.

Inhalte (Abweichungen je nach Hochschule möglich):

  • Innovationsjournalismus
  • Interkulturelle Kommunikation
  • Risikokommunikation
  • Wissenschaftskommunikation
  • Unternehmertun
  • Naturkunde
  • Bionik
  • Physik
  • Chemie
  • Mathematik
  • Statistik
  • Biomedizin
  • Biomechanik
  • Biotechnologie
  • Thermodynamik
  • Umweltphysik

Perspektiven

Die beruflichen Perspektiven der Absolventen sind sehr vielfältig. Typische Tätigkeitsbereiche sind u.a.:

  • Kommunikationsabteilungen an Hochschulen
  • Sprecher von Nichtregierungsorganisationen, Verbänden oder Lobbyeinrichtungen
  • Redakteure und freie Journalisten für Fachzeitschriften
  • Fachredakteure in der überregionalen Presselandschaft oder bei Spartensendungen in Radio und TV
  • Berater und Kommunikationsdienstleister in PR- und Marketingagenturen mit Wissenschafts- oder Technik-Fokus
  • Lektorate von Wissenschaftsverlagen

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen

Studieren

Nach oben