Public Relations-Fachwirt - Berufsbegleitend

Abschluss
Fachwirt
Regelstudienzeit
2 Semester
 
Studienbereich
Kultur und Geist
Medien und Gestaltung
Empfohlener Schulabschluss
Allgemeine Hochschulreife
 

Studieninhalte

Das Studium zum/zur Public Relations-Fachwirt/in gliedert sich in ein Grund- sowie ein Vertiefungsstudium.

Im Grundstudium lernen die Studierenden das Marketingmanagement kennen. Dabei werden theoretischen Grundlagen, Fallstudien und das reale Arbeitsumfeld im Kontext betrachtet. Hierfür wird im Grundstudium ferner das praxisorientierte und strategische Know-How behandelt.

Während des Vertiefungsstudiums erwerben die angehenden Public Relations-Fachwirte fundierte Kenntnisse in den Bereichen

  • Public Relations und Mediensysteme
  • Strategie im Public Relations Studium
  • Instrumente und Techniken der Public Relations
  • Praxisorientierte Umsetzung.

Perspektiven

Absolventen dieses Studiengangs haben sich für die Arbeit in unterschiedlichen Bereichen bzw. Unternehmen qualifiziert, wie z.B.:

  • Medien
  • Werbeagenturen
  • Verbänden und
  • Non-Profit-Organisationen.
Dort können sie folgende Positionen einnehmen
  • Leiter
  • Assisstent
  • Referent Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Pressesprecher
  • PR-Assistent
  • PR-Referent
  • Eventmanager
  • Messebeauftragter
  • Krisenmanagement-Experte
  • Spezialist Media Relations
  • Leiter oder Assistent Unternehmenskommunikation
  • Und weiteren.

Besonderheiten

Der Studiengang wird berufsbegleitend angeboten.

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen
Nach oben