Studium Public Policy

Hier findest du Studienplätze und Informationen über die Inhalte und Perspektiven im Studiengang Public Policy

Freie Studienplätze

Abschluss

Master of Public Policy

Regelstudien­zeit

4 Semester

Studien­bereich

Kultur und Geist
Büro und Verwaltung

Empfohlener Schul­abschluss

Abgeschlossenes Studium

Länder

Studieninhalte

Die Studierenden des Masterstudiengangs Public Policy beschäftigen sich mit politischer Analyse und öffentlicher Verwaltung. Sie können politische Problemlagen und Ausgangssituationen analysieren und auf dieser Basis Handlungsstrategien und Policy-Konzepte entwickeln. Auch mit der Umsetzung und Entwicklung von politischen Strategien setzen sie sich auseinander und beschäftigen sich mit der  effektiven Konzeption und Leitung von Projekten im politischen und öffentlichen Raum. Da sich das Studienprogramm auch an internationale Studierende wendet, können die Studierenden von der kulturellen Vielfalt und den verschiedenen Hintergründen zusätzlich profitieren. Des weiteren werden ihnen Führungskompetenzen vermittelt sowie die Fähifkeit, politische und gesellschaftliche Herausforderungen nachhaltig und adäquat zu lösen.

Inhalte:

  • Systemkenntnis
  • Akteure und ihre jeweilige Handlungslogik
  • Identifizierung und Mobilisierung von Ressourcen
  • Entwicklung von Politiken
  • Vermittlung von Politiken
  • Lernen von Organisationen
  • Gesellschaftliches Lernen
  • Management 
  • Leadership 
  • Basics and Language 

Perspektiven

Die Absolventinnen und Absolventen des Masterstudiengangs Public Policy sind nach dem erfolgreichen Abschluss bestens auf eine Karriere im internationalen öffentlichen Dienst und in Nichtregierungsorganisationen vorbereitet. Dabei können sie auch Führungstätigkeiten übernehmen. Zudem haben sie die Möglichkeit, eine akademische Laufbahn einzuschlagen und einen Promotionsstudiengang anzuhängen.

Mögliche Tätigkeitsfelder:

  • Regierungs- und Nichtregierungsorganisationen
  • öffentliche Verwaltung 
  • Privatwirtschaft
  • Politikberatung 
  • Wirtschaftsverbände
  • Unternehmensmanagement
  • Journalismus

Besonderheiten

Die Studieninhalte können je nach Hochschule in anderen Sprachen, wie z.B. Englisch, vermittelt werden.

Anforderungen

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen