Projektmanagement Bau

Abschluss
Bachelor of Engineering
Regelstudienzeit
6 Semester
 
Studienbereich
Bauwesen und Immobilien
Büro und Verwaltung
Empfohlener Schulabschluss
Fachhochschulreife
 

Studieninhalte

Der Studiengang bereitet auf Projektsteuerungs- und Managementaufgaben bei mittleren und größeren Bauprojekten vor, bei denen ein Projektmanager oder ein Projektmanagementteam eingeschaltet ist. Dies kann sowohl auf Auftraggeberseite bei Bauherr, Betreiber oder Nutzer geschehen, als auch auf Auftragnehmerseite bei ausführender Firma, Berater oder anderen dienstleistenden Unternehmen.

Inhalte:

  • Basiswissen im Bauen
  • Sprachen
  • BWL
  • Recht
  • Grundlagen des Projektmanagements bei Bauaufgaben
  • verschiedene vertiefende Wahlpflichtfächer

Perspektiven

Das Bachelorstudium „Projektmanagement Bau“ ist baufachlich zwischen Architektur und Bauingenieurwesen angesiedelt und bereitet auf Steuerung und Management von Bauprojekten hinsichtlich Konzipierung, Planung, Bauausführung und Übergabe und Nutzung/Betrieb vor, und zwar unter den Aspekten von Kosten, zeitlichem Ablauf/Termin, Qualität, Verträgen, optimaler Organisation und Koordination sowie Ökologie/Nachhaltigkeit.

Mögliche Arbeitgeber können sein:

  • Bauunternehmen
  • Industrieunternehmen
  • Projektmanager
  • Consultingbüros
  • Immobilienbranche / Projektentwickler
  • Ver- und Entsorgungsunternehmen
  • Behörden
  • Planungsunternehmen / Ingenieurbüros
  • private oder öffentliche Auftaggeber

Besonderheiten

Ein Praxissemester biete gezielt Einblicke in die Berufsausübung. Außerdem besteht an den meisten Hochschulen die Möglichkeit das Praxissemester im Ausland zu verbringen.

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen

Studieren

Nach oben