Projektentwicklung

Abschluss
Master of Science
Regelstudienzeit
4 Semester
 
Studienbereich
Büro und Verwaltung
Medien und Gestaltung
Empfohlener Schulabschluss
Abgeschlossenes Studium
 

Studieninhalte

Konzeption – Planung – Ökonomische Kalkulation – Umsetzung.

Dies sind die Schlagwörter des Masterstudiums Projektentwicklung im Bereich Neubau und Modernisierung. Die im Bachelorstudium erworbenen Fähigkeiten auf den Gebieten der Immobilienbranche, Architektur, Bauingenieurwesen oder anderen angrenzenden Branchen werden im Masterstudium dementsprechend vertieft und erweitert. Den Studierenden werden alle Kenntnisse vermittelt, um in der Immobilien- und Wohnungswirtschaft Projekte zu gestalten, zu verwirklichen und zu vermarkten. Der kreative Part wird an dieser Stelle also mit dem kaufmännischen Bereich verknüpft. Um den Anforderungen des Marktes gerecht zu werden, werden ferner Inhalte des Baurechts sowie der politischen Rahmenbedingungen gelehrt.

Inhalte:

  • Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre 
  • Grundlagen und Vertiefung der Architektur 
  • Grundlagen der Stadtentwicklung für Projektentwickler 
  • Ganzheitliche Projektentwicklung 
  • Projektmanagement 
  • Marketing 
  • Immobilienrecht 
  • Markt- und Standortanalyse 
  • Strategisches Management 
  • Lebenszyklusplanung 
  • Investition und Finanzierung 
  • Gebäudetechnik und Kostenmanagement 
  • Kreativität, Vision und Kommunikation 
  • Stadtpolitik 
  • Stadtentwicklung 
  • Urban Design 
  • Nachhaltiges Bauen und neue Technologien

Perspektiven

Nach erfolgreichem Abschluss des Studiums sind die Absolventinnen und Absolventen des Masterstudiengangs qualifiziert, Fach- und Führungsfunktionen zu übernehmen. Ihre Kreativität verbunden mit ihrem wirtschaftlichen Know-how können die Absolventen beispielsweise in

  • Immobilien- und Wohnungsunternehmen, 
  • projektentwickler-Unternehmen, 
  • kommunalen Bauämtern und Architekturbüros 
anwenden.

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen
Nach oben