Professional Media Creation (M.A.)

Abschluss
Master of Arts
Regelstudienzeit
4 Semester
 
Studienbereich
Kultur und Geist
 
Empfohlener Schulabschluss
Abgeschlossenes Studium
 

Studieninhalte

Dieser Masterstudiengang Professional Media Creation richtet sich an Studierende mit besonderen solistischen Fähigkeiten und vermittelt ihnen das große Repertoire ihres jeweiligen Instruments und alle notwendigen Kenntnisse und Fertigkeiten für das Spiel mit dem Orchester. Der Studiengang ist praxisorientiert ausgerichtet und die Studierenden werden auf Konzerte und Wettbewerbe vorbereitet, die den Weg ins Konzertleben ebnen sollen.

Inhalte:

  • Gesang
  • Orchesterinstrumente
  • Tasteninstrumente 
  • Sonstige Instrumente

Perspektiven

Die Absolventinnen und Absolventen des Masterstudiengangs Professional Media Creation sind nach dem erfolgreichen Abschluss Experten im Umgang mit ihrem Instrument. Durch zahlreiche praktische Übungen beherrschen sie alle Fähigkeiten, die für das professionelle Spiel notwendig sind. Sie finden ihre Tätigkeitsfelder in Orchestern oder können, mit etwas Glück, eine erfolgreiche Solokarriere mit Konzerten aufbauen.

Besonderheiten

Die Studierenden müssen besondere solistische Fähigkeiten aufweisen.

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen

Studieren

Nach oben