Studium Produktion und Management

Hier findest du Studienplätze und Informationen über die Inhalte und Perspektiven im Studiengang Produktion und Management

Abschluss

Bachelor of Science in Engineering

Regelstudien­zeit

6 Semester

Studien­bereich

Technik
Büro und Verwaltung

Empfohlener Schul­abschluss

Fachhochschulreife

Länder

Studieninhalte

Der Bachelorstudiengang Produktion und Management ist fachübergreifend ausgerichtet und vermittelt den Studierenden technische und wirtschaftswissenschaftliche Kenntnisse, um sie so in die Lage zu versetzen, die komplexen Organisations- und Produktionsabläufe in Betrieben optimieren zu können. Der Studiengang wurde konzipiert, um den Anforderungen der exportorientierten Wirtschaft gerecht werden zu können und sie wettbewerbsfähig zu halten. Neben dem normalen fachlichen Wissen erwerben die Studierenden umfassende Sozialkompetenzen.

Inhalte:

  • Finance
  • Marketing
  • Unternehmensführung
  • Wirtschaftsrecht
  • Business Computing 
  • Fertigung 
  • Produktion
  • Produktionswirtschaft 
  • Prozessmanagement
  • Technologie 
  • Wirtschaftsmathematik 
  • Englisch

Perspektiven

Die Absolventinnen und Absolventen des Bachelorstudiengangs Produktion und Management haben nach dem erfolgreichen Abschluss des Studienprogramms Zugang zu einer Vielzahl von Betätigungsfeldern in allen Bereichen der industriellen Planung und Produktion. Ihnen stehen produzierenden Unternehmen und produktionsnahe Dienstleistungsfirmen aller Größenordnungen und Branchen offen.

Mögliche Tätigkeitsfelder:

  • Unternehmensführung
  • Produktion
  • Planung und Steuerung der Leistungserstellung
  • Beschaffungsmanagement
  • Materialwirtschaft
  • innerbetriebliche Logistik
  • Einsatz von ERP-Systemen
  • Qualitätsmanagement
  • Controlling im Produktionsbereich

Anforderungen

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen